Aktualisiert: 03.05.2021 - 17:48

Albanische Spezialität Burania: Leckere Kalbs-Joghurtsuppe mit grünen Bohnen

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Hervorragende albanische Burania –  eine Geschmacksreise in den Süden Europas.

Foto: StookFood/Oliver Brachat

Hervorragende albanische Burania – eine Geschmacksreise in den Süden Europas.

Zartes Kalbsfleisch in Joghurtsuppe mit grünen Bohnen – da läuft einem doch schon direkt das Wasser im Mund zusammen. Diese unwiderstehliche Suppe wird "Burania" genannt und ist eine albanische Spezialität. Kochen Sie diese Suppe für Ihre Liebsten und begeben sich auf eine echte Geschmacksreise.

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g Kalbfleisch, Nacken
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 2 EL Butter
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g Pastinaken
  • 350 g Bohnen, grün
  • 2 Eier
  • 200 g Sahne
  • 200 g Joghurt, griechisch
  • 2 Stängel Oregano
  • 2 Stängel Bohnenkraut

Pro Portion etwa:

  • 567 kcal
  • 32,9 g Fett
  • 33,4 g Kohlenhydrate
  • 30,5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 50 Minuten Garzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Fleisch in einem Topf mit der Butter leicht anbräunen. Die Brühe angießen und ca. 35 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Kartoffeln und Pastinaken schälen und klein würfeln. Bohnen waschen, putzen und in 2-3 Teile schneiden. Das Gemüse zur Suppe geben und weitere ca. 15 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen.
  3. Die Eier mit der Sahne und dem Joghurt verrühren und unter die heiße Suppe rühren. Nicht mehr kochen lassen, sonst gerinnt das Ei.
  4. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, einige Blätter für die Deko aufheben und den Rest fein hacken. Gehackte Kräuter unter die Suppe mischen, diese nochmals abschmecken und in Schüsseln füllen. Mit übrigen Kräutern garnieren und servieren.

Haben Sie zuvor schonmal eine Burania gegessen? Falls nicht, ist das der passende Zeitpunkt es auszuprobieren. Lassen Sie sich diese leckere Kalbs-Joghurtsuppe mit grünen Bohnen nicht entgehen, Sie werden begeistert sein.

Natürlich ist die Burania nicht die einzige albanische Spezialität, die auf Sie wartet. Probieren Sie auch unbedingt diesen albanischen Lammauflauf mit Reis & Joghurt – einfach köstlich.

Benötigen Sie noch ein Joghurtsuppen-Rezept für Ihre Diät? Dann ist die kalte Joghurtsuppe mit Gurke und Radieschen genau das Richtige.

Von leckeren Suppen oder Eintöpfen können wir übrigens nie genug haben. Unsere Suppenliebe möchten wir teilen: Wir haben die besten Eintopf-Rezepte für Sie zusammen gestellt:

Weitere Suppen-Inspirationen können Sie sich aus dem folgenden Video holen. Kleiner Tipp: Alle schmecken köstlich! Überzeugen Sie sich selbst:

4 geniale Suppen-Ideen
4 geniale Suppen-Ideen

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Schauen Sie gerne auf unseren Themenseiten vorbei. Dort haben wir jede Menge Rezepte für Sie, natürlich auch für Suppen und Eintöpfe.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe