Aktualisiert: 06.05.2021 - 17:21

VEGGIE! Einfach & lecker: Eierlasagne mit Tomaten

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Gesund und einfach: Unsere Eierlasagne ist eine kleine Vitaminbombe und schmeckt gerade im Frühling richtig gut!

Foto: StockFood/Benjamins, Sven

Gesund und einfach: Unsere Eierlasagne ist eine kleine Vitaminbombe und schmeckt gerade im Frühling richtig gut!

Unsere Eierlasagne mit Tomaten und Spinat ist mit ihrer Leichtigkeit perfekt für warme Temperaturen. Ganz ohne Fleisch und super gesund überzeugt sie auf jedem Teller, geht schnell von der Hand und ist einfach lecker! Probieren Sie unsere Eierlasagne und sehen Sie selbst!

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Hand voll Blattspinat
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz
  • Pfefferkörner, aus der Mühle
  • 1 Msp. frisch geriebene Muskatnuss
  • 3 Eier
  • 200 ml Milch
  • 6 Tomaten
  • 250 g Mozzarellakugeln

Pro Portion etwa:

  • 572 kcal
  • 30 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate
  • 25 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 15 Minuten Kochzeit & 35 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. In einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Lauch putzen, in Ringe schneiden und in einem Sieb gründlich waschen. In kochendem Salzwasser vier Minuten garen und danach in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und würfeln, den Spinat putzen, in Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Das Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Den Spinat zugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Die Kartoffeln und den Lauch dazugeben und untermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In einer Auflaufform verteilen. Die Eier mit der Milch verquirlen, abschmecken und darüber gießen.
  3. Die Tomaten waschen. Den Mozzarella abtropfen lassen. Die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Kartoffel-Lauch-Mischung mit Tomatenscheiben belegen und den Mozzarella darauf verteilen. Im Backofen ca. 35 Minuten überbacken.

Hat Ihnen unsere Eierlasagne mit Tomaten geschmeckt? Dann dürfen Sie auf keinen Fall unsere würzige Bacon-Lasagne verpassen. Die schmeckt so gut und ist so einfach.

Mit so einer guten Lasagne macht man eigentlich nie etwas falsch. Und sie lässt sich sooo toll variieren! Haben Sie schon diese Rezepte probiert?

Augepasst: Lasagne geht auch mit Kartoffeln. Glauben Sie nicht? Dann überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie unser Video, denn da zeigen wir Ihnen, wie es geht!

Kartoffel-Lasagne
Kartoffel-Lasagne

Auf unseren Themenseiten lesen Sie außerdem alles, was sie zum Thema Lasagne wissen sollten. Schauen Sie gerne vorbei!

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe