Aktualisiert: 30.04.2021 - 06:34

Einfacher Genuss Schmeckt nach Frühling: Napfkuchen mit Rhabarber und Kokos

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Dieser Napfkuchen mit Rhabarber und Kokos ist super einfach zubereitet und schmeckt nach Frühling.

Foto: Kirchherr, Jo

Dieser Napfkuchen mit Rhabarber und Kokos ist super einfach zubereitet und schmeckt nach Frühling.

Mit Rhabarber kann man so einige leckere Kuchen zaubern, die dazu noch super einfach sein können. Dieser Napfkuchen schmeckt nach Frühling und gelingt Ihnen ganz bestimmt!

Zutaten für eine Gugelhupf-Form (Durchmesser ca. 22 cm) ergibt etwa 12 Stücke:

  • Für den Kuchen:
  • Brösel, für die Backform
  • Butter, für die Backform
  • 350 g Rhabarber
  • 1 EL Speisestärke
  • 200 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. unbehandelte Zitrone, Abrieb
  • 3 Eier (Größe M)
  • 350 g Mehl
  • 50 g Kokosraspeln
  • 1 TL Backpulver
  • 120 ml Kokosmilch
  • Zum Verzieren:
  • 1-2 EL Kokosmilch
  • 100 g Puderzucker
  • 1-2 EL Kokosraspeln

Zubereitungszeit:

  • ca. 35 Minuten (zzgl. 50 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Gugelhupf-Form (ca. 22 cm ø) mit Butter auspinseln und mit Bröseln ausstreuen. Den Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Mit der Stärke vermengen.
  2. Die Butter cremig rühren und den Zucker einstreuen. Den Vanillezucker, das Salz und den Zitronenabrieb und unter Rühren die Eier nach und nach ergänzen. Das Mehl mit den Kokosraspeln sowie dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eierbutter rühren bis ein geschmeidiger, schwer-reißender Teig entstanden ist.
  3. Den Rhabarber unterziehen und den Teig gleichmäßig in der Form verteilen. Im Ofen ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und aus der Form gestürzt völlig auskühlen lassen. Die Kokosmilch mit dem Puderzucker dickflüssig anrühren, über den Napfkuchen träufeln und mit Kokosraspeln bestreut trocknen lassen.

Tipp: Kokos ist nicht so Ihr Fall? Dann ersetzen Sie Die Kokosmilch einfach durch Wasser und verzieren Sie den Kuchen alternativ mit Mandelstiften.

Kaum ein Saison-Gemüse ist so vielseitig wie der Rhabarber. Seine angenehme Säure verleiht jedem Gericht eine wunderbar säuerliche Note und verwandelt so auch diesen Napfkuchen mit Rhabarber und Kokos in einen frühlingsfrischen Genuss, der Ihnen auf der Zunge zergehen wird.

Die Rhabarber-Saison ist in vollem Gange und Sie suchen noch nach weiteren Rezepten? Dann probieren Sie auf jeden Fall auch unsere Crème Brûlée mit zartem Rhabarber oder backen Sie einen frühlingshaften Rhabarber-Orangen-Kuchen mit Baiser .

Damit sind die Ideen rund um den Gemüse-Klassiker natürlich noch nicht ausgeschöpft. Unsere besten Rezepte mit Rhabarber haben wir Ihnen in einer Galerie zusammengefasst. Schauen Sie mal:

Und für alle Kokos-Fans: Unser Video zeigt Ihnen, wie Sie ganz einfach ein Limitten-Kokos-Eis für die besonders heißen Tage zubereiten.

Limetten-Kokos-Eis
Limetten-Kokos-Eis

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Und wenn die kulinarische Erkundungstour noch noch weitergehen darf, schauen Sie gerne auch auf unseren Themenseiten für Kokos und Rhabarber vorbei.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe