Aktualisiert: 21.04.2021 - 17:21

Exotisch deftig Rougail Saucisses – Wurstpfanne aus den Tropen

Von Nathalie Trappe

Bewerten Sie das Rezept
Super lecker, super würzig und super einfach: Diesen Eintopf von La Réunion können Sie ganz schnell nachkochen und sich den tropischen Klassiker nach Hause holen.

Foto: Getty Images: margouillatphotos

Super lecker, super würzig und super einfach: Diesen Eintopf von La Réunion können Sie ganz schnell nachkochen und sich den tropischen Klassiker nach Hause holen.

Sie denken, Wurst ist typisch deutsch? Mag sein, aber auch in den Tropen kennt man deftige Rezepte für Genießer. Kreolisches Rougail Saucisses ist also auch etwas für warme Tage!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150 g frische Tomaten
  • 4 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 500 g geräucherte Mettenden
  • 250 g Reis
  • etwas Olivenöl
  • 1 Dose Tomaten, gehackt
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 1 EL Petersilie, gehackt

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 40 Minuten zum Kochen)

Und so wird's gemacht:

  1. Zunächst die frischen Tomaten und die abgezogenen Zwiebeln würfeln. Geschälten Knoblauch, Ingwer und das Fruchtfleisch einer Chilischote fein hacken. Die Mettenden ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Reis nach Packungsanleitung kochen.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin kurz anschwitzen. Mettstückchen und frische Tomaten hinzugeben und weiter braten.
  4. Das Gemüse mit Dosentomaten ablöschen. Ingwer und Chilli hinzufügen, schließlich Kurkumapulver einrühren.
  5. Die Soße nun etwa 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie eine dickflüssige Konsistenz erhält. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Das Rougail mit Reis servieren und abschließend mit gehackter Petersilie bestreuen.

Das deftige Rougail Saucisses ist ein Traditionsgericht der französischen Insel La Réunion im Indischen Ozean. Dort bekommt man es an jeder Straßenecke zusammen mit einer großzügigen Portion Reis und einer scharfen Chilipaste. Traditionell wird es mit Wurststückchen zubereitet, man findet aber auch viele Abwandlungen mit Fisch oder Meeresfrüchten.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Probieren Sie doch noch ein weiteres exotisches Gericht mit französischen Einflüssen: Das Jambalaya der Cajun-Küche aus Louisana.

Vielleicht haben Sie aber auch Lust auf einen deutschen Klassiker? In unserem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie auch den im Nu auf den Suppenteller zaubern:

Rindergulasch
Rindergulasch

Nach diesen deftig-leckeren Eintöpfen lässt sich gut ruhen. Wenn Sie aber mal wieder etwas Leichteres brauchen, schauen Sie sich doch mal unser kalorienarmes Chili con Carnean. Ebenso würzig und unwiderstehlich!

Noch mehr zu Eintöpfen erfahren Sie auf unserer Themenseite.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe