Aktualisiert: 19.04.2021 - 17:21

Feines Frühlingsrezept Herrlich aromatisch: Bohnencremesuppe mit Kräuteröl

Von Lea Tefelski

Bewerten Sie das Rezept
Cremige Bohnensuppe mit feinem Kräuteröl schmeckt toll zum Frühlingsanfang

Foto: Lea Tefelski / GettyImages/ Mizina

Cremige Bohnensuppe mit feinem Kräuteröl schmeckt toll zum Frühlingsanfang

Dieses Frühlingsrezept macht Lust auf mehr: Weiße Bohnen und frische Kräuter bringen uns die Sonnenstrahlen auf den Teller!

Zutaten für 6 Portionen:

  • 400 g weiße Riesenbohnen, aus der Dose
  • 2 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 120 ml Weißwein
  • 600-700 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Schlagsahne
  • Saft und Abrieb einer halben Bio-Zitrone
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Für das Kräuteröl:
  • 2-3 Stängel Rosmarin
  • 150 ml Olivenöl
  • Saft einer halben Bio-Zitrone
  • Salz

Pro Portion etwa:

  • 358 kcal
  • 32,3 g Fett
  • 6,6 g Kohlenhydrate
  • 5,5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Alle Bohnen abgießen und gut abspülen, einen kleinen Teil für die Garnitur beiseitestellen.
  2. Für das Kräuteröl Rosmarin mit Öl und dem Saft einer halben Zitrone zu einer feinen Mischung vermixen; zum Durchziehen während des Kochens der Suppe das Öl abgedeckt kühl stellen.
  3. Schalotten und Knoblauch schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Mit etwas Olivenöl in einem Topf glasig dünsten. Bohnen dazugeben und mit Weisswein ablöschen.
  4. Nun Gemüsebrühe, Milch und Schlagsahne aufgießen und ein paar Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  5. Topf vom Herd nehmen, kurz auskühlen lassen und dann alles pürieren. Ausreichend mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  6. Die heiße Suppe vor dem Servieren noch einmal mit dem Pürierstab aufschäumen und auf den Suppentellern verteilen.
  7. Jede Portion mit einem Esslöffel Kräuteröl beträufeln, mit dem Topping garnieren und genießen!

Nicht nur im Herbst lässt sich gut Suppe löffeln, diese feine Bohnencremesuppe mit Kräuteröl ist auch im Frühling ein Genuss!

Tipp: Wer die Sahne und Milch durch vegane Alternativen austauscht, hat eine leckere tierproduktfreie Mahlzeit, die dazu auch noch wenig Fett und Kohlenhydrate hat... perfekt für den Beginn der warmen Jahreszeit! Auch bei dem Kräuteröl können Sie nach Belieben variieren, z.B. passt Basilikum auch hervorragend dazu! Wie Sie frische Kräuter ganz leicht haltbar machen können, um immer welche zur Hand zu haben, sehen Sie im Video...

So machen Sie frische Kräuter haltbar
So machen Sie frische Kräuter haltbar

Mehr Frühlingsinspiration gesucht? Ein Blick auf unsere Themenseite Frühling lohnt sich!

In der Galerie finden Sie weitere vegetarische und kohlenhydratarme Rezepte, die Lust auf mehr machen:

Weiße Bohnen sind tolle Energieträger und ein idealer Eiweiss-Lieferant. Sie enthalten viele Mineralstoffe und können sogar den Cholesterinspiegel senken. Eine Wunderbohne, im wahrsten Sinne des Wortes! Noch nicht genug von Bohnen? Wie wär's dann mit dem schnellen toskanischen Bohnensalat mit Thunfisch oder Bohnen-Erbsen-Aufstrich ?

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe