Aktualisiert: 11.04.2021 - 12:18

Unvergleichlich cremig Saftige Hähnchenbrust in Spargel-Sahnesoße

Bewerten Sie das Rezept
Mmmh... so herrlich cremig und sahnig! Probieren Sie mal unsere Hähnchenbrust in Spargel-Sahnesoße.

Foto: Getty Images/ALLEKO

Mmmh... so herrlich cremig und sahnig! Probieren Sie mal unsere Hähnchenbrust in Spargel-Sahnesoße.

Verwöhnen Sie sich in der Spargel-Saison unbedingt mal mit dieser himmlisch saftigen Hähnchenbrust in Spargel-Sahnesoße. Davon bekommt keiner genug!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Spargel, grün
  • 4 Hähnchenbrustfilets (á ca. 250 g)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Becher Schmand
  • Salz, Pfeffer

Zubereitungszeit:

  • ca. 40 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zunächst den Spargel putzen und unter laufendem Wasser abbrausen. Holzige Enden entfernen und Spargelstangen jeweils in circa drei Stücke schneiden. Spargel in einen Topf geben und mit Wasser bedecken, sodass das Wasser 1 cm über dem Spargel steht. Wasser mit Salz würzen und Spargel acht Minuten bissfest kochen. Abgießen und dabei 200 ml Spargelwasser auffangen.
  2. Hähnchenbrust gut mit Küchenpapier trocken tupfen, anschließend grob in Stücke schneiden. Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen und Hähnchen rundherum goldbraun anbraten – dann aus der Pfanne nehmen und vorerst beiseitestellen.
  3. Frühlingszwiebeln abwaschen und in Ringe schneiden, diese nun im verbliebenem Bratfett in der Pfanne andünsten.
  4. Im nächsten Schritt das Mehl anrühren, sodass eine Mehlschwitze entsteht. Alles mit Weißwein ablöschen, dann auch das aufgefangene Spargelwasser dazugießen und aufkochen lassen.
  5. Nun abwechselnd etwas Schlagsahne und etwas Schmand unterrühren, bis beides aufgebraucht ist und eine cremige Soße entstanden ist.
  6. Spargel und Hähnchen in die Pfanne geben und das Ganze unter stetigem Rühren auf kleiner Flamme 20 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Soße ausreichend mit Salz und Pfeffer abschmecken – fertig!

Tipp: Als Beilage empfehlen sich Reis, Pasta und auch Kartoffeln – wer auf Kohlenhydrate verzichten möchte, kann auch einen gemischten Salat zu dieser leckeren Hähnchenbrust in Spargel-Sahnesoße reichen.

Lust auf noch mehr Spargel? Dann legen wir Ihnen außerdem unser unverschämt tolles Rezept für Spargel-Carbonara mit Spaghetti ans Herz. Ein absoluter Hochgenuss! Viele weitere raffinierte Ideen haben wir außerdem in der Galerie für Sie gesammelt. Durchklicken und von der Vielfalt überraschen lassen:

Sie mögen lieber weißen Spargel statt grünen? Dann verraten wir Ihnen im Video, wie Sie ihn genau richtig kochen:

Saisonhighlight weißer Spargel: So kochen Sie ihn richtig
Saisonhighlight weißer Spargel: So kochen Sie ihn richtig

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Und wenn Ihnen dann doch eher der Sinn nach Gerichten mit Huhn steht, hält unsere umfangreiche Themenseite viele weitere Rezepte für Sie bereit.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe