Aktualisiert: 09.04.2021 - 16:11

Verschenken oder selbst genießen Vegane Schoko-Pralinen mit Mandeln

Von Franziska Peter

Bewerten Sie das Rezept
Himmlisch lecker: Diese Schoko-Pralinen mit Mandeln beweisen, dass man auch als Veganer nicht auf Genuss verzichten muss. Naschen dürfen natürlich alle von dem süßen Snack!

Foto: Getty Images/ TorriPhoto

Himmlisch lecker: Diese Schoko-Pralinen mit Mandeln beweisen, dass man auch als Veganer nicht auf Genuss verzichten muss. Naschen dürfen natürlich alle von dem süßen Snack!

Wer denkt, Veganer müssten aufs Schlemmen und sowieso alles verzichten, was lecker ist, wird hier eines Besseren belehrt: Diese zuckersüßen Pralinen kommen ganz ohne Milch und andere tierische Produkte aus und sind trotzdem ein himmlischer Genuss.

Zutaten für ca. 40 Pralinen:

  • 300 g vegane braune Schokolade (z.B. auf Kokosbasis)
  • 180 g vegane weiße Schokolade (z.B. auf Mandelbasis)
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 150 g Mandeln, gehackt

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Die weiße Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  2. Die gemahlenen Mandeln und 100 Gramm der gehackten Mandeln zur geschmolzenen Schokolade geben und umrühren.
  3. Den Schoko-Mandel-Mix im Kühlschrank etwa 20 Minuten kalt stellen. Die Mischung sollte nicht ganz fest werden, sondern noch formbar sein. Anschließend aus der Masse mit den Händen kleine runde Kugeln rollen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Gitter vollständig aushärten lassen.
  4. Währenddessen die dunkle Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen und die restlichen gehackten Mandeln in einer Pfanne rösten. Dann jede Kugel zuerst in der flüssigen Schokolade und direkt danach in den gerösteten Mandeln wälzen. Die fertigen Pralinen vor dem Verzehr komplett abkühlen lassen.

Tipp: Die veganen Schoko-Pralinen mit Mandeln eignen sich nicht nur als süßer Snack für zwischendurch, sondern sind verpackt in einem hübschen Glas auch eine schöne Geschenkidee. Besonders lecker schmecken sie übrigens, wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Sie lieben Schokolade – ob vegan oder auch nicht – genauso wie wir? Dann möchten wir Ihnen diese selbst gemachten Schoko-Crossies ans Naschkatzen-Herz legen. Aber Achtung, es besteht Suchtgefahr!

Noch mehr süße Sünden und Dessertrezepte finden Sie auf unserer Themenseite.

Übrigens: Wenn Sie sich gerne auch mal an herzhafter veganer Küche versuchen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Lieblingsrezepte, die ganz ohne Milch und Co auskommen.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe