Aktualisiert: 09.04.2021 - 06:31

Lauter kleine Kunstwerke Kakteen-Cupcakes: Der Hingucker auf dem Kuchentisch!

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Diese Kakteen-Cupcakes sind ein absoluter Hingucker und dürfen auf dem Kuchentisch nicht fehlen!

Foto: BdF

Diese Kakteen-Cupcakes sind ein absoluter Hingucker und dürfen auf dem Kuchentisch nicht fehlen!

Schluss mit langweiligem Gebäck, das jeder kennt! Wir verraten Ihnen, wie Sie diese grandiosen Kakteen-Cupcakes hinbekommen – das ist nämlich gar nicht so schwer, wie es aussieht!

Zutaten für 40 Stück:

  • 150 g Kakao-Kekse mit Cremefüllung
  • 350 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (M)
  • 150 g Mehl
  • 150 g Instant Kakao-Getränkepulver
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Schlagsahne
  • 250 g Puderzucker
  • 175 g Doppelrahmfrischkäse
  • grüne Speisefarbe
  • Matcha-Pulver (asiatisches Grüntee-Pulver)
  • 16 Marshmallows
  • Esspapierblüten (Supermarkt)
  • grüne Papierbackförmchen

Pro Portion etwa:

  • 560 kcal
  • 37 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 90 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit, 60 Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Von den Keksen 100 g grob hacken. 100 g Butter, Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Kakao-Getränkepulver und Backpulver mischen. Abwechselnd mit Sahne unterrühren. Gehackte Kekse unterheben. Teig in die mit Papierbackförmchen ausgelegten Mulden eines 12er-Muffinblechs verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  2. Übrige 250 g Butter weißcremig rühren, Puderzucker dabei einrühren. Frischkäse nach und nach unterrühren. Von der Creme ca. 3 EL abnehmen, Rest in 2 Schüsseln verteilen. Jeweils mit grüner Speisefarbe und Matchatee-Pulver unterschiedlich grün einfärben. Cremes in 3 Spritzbeutel mit je einer französischen Tülle, Blatt- sowie Randtülle füllen. Muffins oben mit heller Creme bestreichen. Übrige 50 g Kekse fein zerbröseln. Cupcakes mit der Cremeseite hineindrücken. In weitere Papierbackförmchen setzen.
  3. Für die hohen Kakteen je zwei Marshmallows aufeinandersetzen und mit einem kleinen Holzspießchen auf den Cupcakes fixieren (Achtung: Beim Verzehr auf die Holzspießchen aufmerksam machen, damit sich niemand verletzt!). Für die etwas niedrigeren Cupcakes nur einen Marshmallow daraufsetzen. Cupcakes mit der grünen Buttercreme bespritzen und mit den Blüten verzieren. Cupcakes mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Diese phänomenalen Kakteen-Cupcakes dürfen beim nächsten Geburtstag nicht fehlen! Mit diesen Hinguckern werden Sie alle beeindrucken! Nicht zu vergessen: Der Geschmack ist natürlich auch einzigartig lecker!

Sind Sie bereit für noch weitere kreative Cupcake-Ideen? Wir haben auf jeden Fall noch welche für Sie! Zum Beispiel unsere bunten Regenbogen-Cupcakes – absolut empfehlenswert! Nicht zu vergessen gilt auch unser Exotic-Cupcake!

Cupcakes sind so vielfältig zu dekorieren und gestalten! Wir haben für Sie die besten Deko-Ideen zusammengestellt:

Sind Sie sich manchmal unsicher, welche Backform am Besten für Ihr Gebäck geeignet ist? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Wahl achten müssen und wie Sie sich für die richtige Backform entscheiden:

Die Top 5 der Backformen: Welche eignet sich für was?
Die Top 5 der Backformen: Welche eignet sich für was?

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Für noch mehr Inspirationen zu kreativem Gebäck, wie Muffins oder Kuchen, schauen Sie gerne auf unseren Themenseiten vorbei!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe