Aktualisiert: 25.03.2021 - 19:15

"Dufte" Angelegenheit Gnocchi in aromatischer Knoblauchcreme mit Erbsen & Speck

Bewerten Sie das Rezept
Sieht sagenhaft aus, finden Sie nicht auch? Probieren Sie mal unsere Gnocchi in Knoblauchcreme.

Foto: Getty Images/LauriPatterson

Sieht sagenhaft aus, finden Sie nicht auch? Probieren Sie mal unsere Gnocchi in Knoblauchcreme.

Lust auf italienische Küche der deftigen Art? Dann sollten Sie sich dieses Rezept für Gnocchi in aromatischer Knoblauchcreme mit Erbsen und Speck keineswegs entgehen lassen!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 80 g Speck, in Scheiben
  • 6 Knoblauchzehen
  • 200 ml Wasser
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 6 EL Sahne-Schmelzkäse
  • 100 g Erbsen, TK-Ware
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Gnocchi, aus dem Kühlregal

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Als erstes die Speck-Streifen in Scheiben schneiden und in einer Pfanne ohne weiteres Fett zerlassen und knusprig anbraten.
  2. Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden, dann zum Bratfett in die Pfanne geben und eine Minute andünsten. Nun mit etwas Wasser ablöschen und den Sud aufkochen. Im nächsten Schritt etwas Sahne dazugeben und auch diese schaumig aufkochen. Vorgang abwechselnd mit Wasser und Sahne so oft wiederholen, bis beides aufgebraucht ist. Lassen Sie sich ruhig etwas Zeit – je schaumiger die Soße jedes Mal aufkocht, desto mehr Geschmack löst sich aus Knoblauch und Speck heraus.
  3. Nun auch den Schmelzkäse hinzufügen und rühren, bis er sich gänzlich in der Soße aufgelöst hat. Hitze auf kleine Flamme reduzieren und die Erbsen dazugeben. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Gnocchi nach Packungsanleitung in einem Topf voll Salzwasser gar kochen. Dann abgießen und gut abtropfen lassen. Im nächsten Schritt zur Soße in die Pfanne geben. Alles gut verrühren, gegebenenfalls nachwürzen – und das war es auch schon! Vor dem Servieren einfach noch mit frisch gemahlenem Pfeffer garnieren. Lassen Sie es sich schmecken.

Tipp: Sie haben etwas mehr Zeit? Dann können Sie Ihre Gnocchi natürlich auch selbst machen. Wir haben da viele verschiedene Rezepte für Sie in petto!

Wir sind passionierte Fans von cremigen Soßen – und bekommen nicht zuletzt deshalb von diesen Gnocchi in Knoblauchcreme mit Speck und Erbsen schlicht nicht genug. War das Gericht auch voll und ganz Ihr Ding? Dann legen wir Ihnen auch unsere Tortellini mit Schinken-Sahne-Soße ans Herz. Sie werden begeistert sein! Gnocchi finden Sie super, aber auch sonst bekommen Sie nie genug von der italienischen Küche? Dann stöbern Sie unbedingt auch mal durch unsere Galerie – dort haben wir viele Pasta-Hits direkt aus Bella Italia für Sie gesammelt:

Apropos italienische Küche – interessante Fakten erhalten Sie in unserem Video. Schauen Sie mal:

Fakten über die italienische Küche
Fakten über die italienische Küche

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe