Aktualisiert: 21.03.2021 - 12:10

Imbiss-Kracher der Saison! Raffiniertes Spargel-Toast mit pochiertem Ei & Speck

Bewerten Sie das Rezept
Mmmh, sieht das gut aus! Und versprochen: Unser Spargel-Toast mit Speck und pochiertem Ei schmeckt so toll, wie es aussieht!

Foto: Getty Images/ DronG

Mmmh, sieht das gut aus! Und versprochen: Unser Spargel-Toast mit Speck und pochiertem Ei schmeckt so toll, wie es aussieht!

Die Spargel-Saison ist zweifelsohne eine unserer liebsten Zeiten im ganzen Jahr! Und natürlich haben wir einen brandneuen Rezept-Vorschlag für Sie: leckeres Spargel-Toast mit pochiertem Ei und Speck. Unbedingt ausprobieren.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Spargel, grün
  • 4 EL Butter
  • 8 Scheiben Speck
  • 4 Eier
  • Essig
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • Nach Belieben: Chiliflocken

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zunächst den Spargel gut putzen und holzige Enden entfernen. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Spargel bei mittlerer Hitze braten, bis er gar ist.
  2. Zwischenzeitlich den Speck in einer weiteren Pfanne ohne Zugabe von weiterem Fett knusprig ausbacken – dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Nun werden die Eier pochiert. Dafür einen mittelgroßen Topf Wasser aufsetzen und einen Spritzer Essig hineingeben. Alles sprudelnd aufkochen und dann die Hitze reduzieren. Sobald das Wasser nur noch siedet einen Schneebesen nehmen und im Wasser rühren, bis ein Strudel entsteht. Jetzt das Ei in eine Kelle aufschlagen und es in die Mitte des Strudels setzen – mit diesem Trick bleibt das Eiweiß eng am Eigelb. Das Ei sollte drei bis fünf Minuten garen, dann können Sie es mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und auf einen Teller setzen. Vorgang für alle Eier wiederholen.
  4. Die Toastscheiben nach Belieben toasten – oder auch im Bratfett von Spargel oder Bacon anbraten. So bekommt das Ganze ein unvergleichliches Aroma!
  5. Toastbrot mit Spargel, Speck und pochiertem Ei belegen und genießen!

Gar nicht so schwer zuzubereiten, unser Spargel-Toast mit pochiertem Ei und Speck! Das Gericht ist wirklich super lecker und passt zu verschiedensten Anlässen – etwa als schmackhafter Imbiss zwischendurch oder auch für ein gelungenes Frühstück. Zu einem solchen passen übrigens auch Eggs Benedict. Wie genau Sie diese zubereiten können, sehen Sie im Video:

Eier Benedict
Eier Benedict

Die Spargel-Zeit steckt voller raffinierter Rezepte, die mal frischen Wind in den Speiseplan bringen. Viele Anregungen zum Nachkochen finden Sie in unserer Galerie:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe