Aktualisiert: 31.03.2021 - 17:59

Leckere Kohlküche Spitzkohl-Rouladen: Hausmannskost der Extraklasse!

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Deftige Spitzkohl-Rouladen – ein Gaumenschmaus zum Mittag!

Foto: Isabell Triemer

Deftige Spitzkohl-Rouladen – ein Gaumenschmaus zum Mittag!

So gut wie noch nie: Diese Spitzkohl-Rouladen haben es in sich – und zwar würziges Oregano-Paprika-Hack! Überzeugen Sie sich und Ihre Familie von diesem legendären Rezept!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg Spitzkohl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 rote Paprikaschote
  • 5 Stiele Oregano
  • 1 Zwiebel
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 EL Öl
  • 250 ml Fleischbrühe

Pro Portion etwa:

  • 320 kcal
  • 18 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate
  • 26 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Vom Spitzkohl 4 äußere schöne Blätter lösen und waschen. In kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und klein würfeln. Oregano waschen, trocken schütteln, etwas zum Garnieren beiseite legen. Restliche Blätter fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Restlichen Spitzkohl in feine Streifen schneiden.
  2. Hack mit ca. 1/4 der Paprika und Oregano verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Von den blanchierten Kohlblättern die dicke Mittelrippe flach schneiden. Hackmasse auf die Kohlblätter verteilen. Blätter seitlich einschlagen und zu festen Rouladen aufrollen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Rouladen darin von beiden Seiten anbraten, herausnehmen. Restlichen Spitzkohl, Paprika und Zwiebel in die Pfanne geben, kurz anschwitzen. Mit Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Gemüse samt Brühe in einem Bräter verteilen, Rouladen daraufsetzen. Zugedeckt im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten schmoren. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Deckel abnehmen. Rouladen mit Oregano bestreuen.

Tipp: Zu unseren Spitzkohl-Rouladen empfehlen wir buttrig-cremiges Kartoffelpüree!

"Futtern wie bei Muttern" – das ruft doch nach deftiger Hausmannskost! Wir haben jede Menge leckere Rezepte, die auf Sie warten – wie zum Beispiel das klassische DDR-Jägerschnitzel mit Tomatensoße und Spirelli-Nudeln! Sofern sie noch nicht genug von Rouladen-Gerichten haben und etwas auf Ihre Linie achten möchten, sind unsere Low-Carb-Schweinerouladen mit Käse ebenfalls sehr zu empfehlen! Probieren Sie auch die Putenrouladen mit Maronen-Füllung– ein modernes Gericht der Hausmannskost!

Lassen Sie sich außerdem von den gutbürgerlichen Rezepten in der Galerie inspirieren. Wir haben die besten Rezepte für Sie zusammengestellt:

Sie möchten sich noch ein paar Tipps und Tricks holen, wie Ihnen die klassische Rinder-Rouladen gelingen? Dann schauen Sie doch mal in unser Video:

Rinder-Rouladen Video
Joerg Schöber

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Auf unseren Themenseiten finden Sie zahlreiche Gerichte mit Hackfleisch oder zum Thema Hausmannskost!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe