Aktualisiert: 03.03.2021 - 17:42

Tavë Elbasani Unbedingt probieren: Albanischer Lammauflauf mit Reis & Joghurt

Bewerten Sie das Rezept
Schon mal einen albanischen Lammauflauf mit Joghurt, Reis und Käse probiert? Nein? Dann sollten Sie das unbedingt nachholen.

Foto: Getty Images/ALLEKO

Schon mal einen albanischen Lammauflauf mit Joghurt, Reis und Käse probiert? Nein? Dann sollten Sie das unbedingt nachholen.

Sie wollen mal etwas ganz Neues ausprobieren? Wie wäre es denn mal mit Tavë Elbasani – einem sagenhaft guten Lammauflauf mit Reis nach albanischer Art!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1,2 kg Lammschulter, ohne Knochen
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 4 Knoblauchzehen
  • 60 g Langkornreis
  • 2 EL Mehl
  • 600 g Joghurt, griechischer Art
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Thymian
  • Muskatnuss, gerieben
  • 100 g Käse, gerieben

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 30 Minuten Ruhezeit & 45 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Im ersten Schritt das Lamm in etwa 5 x 5 cm große Würfel schneiden. 1 EL Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch portionsweise rundherum anbraten, bis es außen leicht kross und innen gar ist. Sobald alles angebraten ist, gesamtes Fleisch in die Pfanne geben.
  2. Knoblauch hacken und zusammen mit 300 ml Wasser und Oregano zum Fleisch geben. Alles zusammen aufkochen lassen, Pfanne mit Deckel verschließen und alles bei mittlerer Hitze etwa 50 Minuten schmoren lassen, bis das Fleisch schön zart ist. Nun auch den losen Reis einrühren und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfannen-Inhalt in eine große Auflaufform geben.
  3. Restliche Butter in einem kleinen Topf schmelzen und das Mehl hineingeben. Alles gut verrühren, bis eine Mehlschwitze entstanden ist. Nun den Joghurt einrühren und bei mittlerer Hitze erwärmen. Eier aufschlagen und verquirlen. Joghurt von der Flamme nehmen und die Eier unterrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  4. Joghurtsoße über das Lamm gießen, dann mit geriebenem Käse bestreuen. Auflaufform in den auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Ofen schieben. Das Ganze etwa 45 Minuten backen lassen, bis der Käse gut verlaufen und leicht kross ist. Guten Appetit!

Tipp: Für etwas Frische empfiehlt sich ein kleiner Salat als Beilage.

Für leckere Gratins und Aufläufe haben sicher die meisten Länder dieser Welt spezielle Rezepte. Und wir finden: Dieser albanische Lammauflauf mit Reis und Joghurt – auch Tavë Elbasani genannt – ist etwas ganz Besonderes und ein himmlisch aromatisches Geschmackserlebnis. Probieren Sie es mal aus!

Wir sind ja generell ein großer Fan der sogenannten Balkan-Küche. Gilt das auch für Sie? Dann versäumen Sie es nicht, sich und Ihre Lieben mal mit klassischem Djuvec-Reis oder auch selbst gemachter Ajvar zu verwöhnen! Ebenfalls aus der Region, genauer gesagt aus Griechenland, ist unser Auberginenauflauf mit Feta. Wie es geht, das zeigen wir Ihnen im Video:

Griechischer Auberginenauflauf mit cremigem Feta
Griechischer Auberginenauflauf mit cremigem Feta

Wenn Sie auf der Suche nach anderen, inspirierenden Aufläufen aus aller Welt sind, dann werfen Sie auch einen Blick in unsere Rezept-Galerie:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe