Aktualisiert: 18.02.2021 - 06:43

Klassiker in klein und edel! Köstliche Käsekuchen-Pralinen

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Klassischer Geschmack und doch so anders – unsere köstlichen Käsekuchen-Pralinen!

Foto: StockFood / StockFood Studios / Photoart

Klassischer Geschmack und doch so anders – unsere köstlichen Käsekuchen-Pralinen!

Käsekuchen lieben wir alle, der köstliche Klassiker geht aber auch in klein und schick! Diese Käsekuchen-Pralinen stehlen einfach allen die Show.

Zutaten für eine rechteckige Backform (28 x 18cm). Ergibt ca. 54 Pralinen:

  • 80 g Butter
  • 200 g Kirschen, Glas
  • 5 Eier
  • 120 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 800 Quark
  • 100 ml Sahne
  • 1 Bio-Zitrone, Abrieb und Saft
  • 2 EL Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • 3 EL Weichweizengrieß
  • Zum Servieren:
  • Pralinenförmchen, aus Papier
  • kandierte Orangenzesten

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (zzgl. 45 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Form mit Backpapier auslegen. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die Kirschen abtropfen lassen.
  2. Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, dann die flüssige Butter hinzugeben. Quark, Sahne, Zitronenabrieb und 2-3 EL Zitronensaft unterrühren. Die Stärke mit dem Backpulver und dem Grieß mischen und nach und nach unterheben.
  3. Etwa die Hälfte der Masse in die Form füllen und mit den Kirschen bestreuen. Restliche Quarkcreme darauf geben und glattstreichen.
  4. Den Kuchen im Ofen ca. 45 Minuten backen. Sollte er zu dunkel werden, rechtzeitig mit Alufolie abdecken. Etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  5. Zum Servieren in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden und in Papierpralinenförmchen setzen. Die Käsekuchen-Pralinen jeweils noch mit kandierten Orangenzesten toppen und servieren.

Unglaublich aber wahr, den Käsekuchen gibt es tatsächlich schon seit der Antike! Na wenn das nicht bedeutet, dass Sie ihn auch gerne mal in eine neue Form bringen dürfen. Dafür eignen sich unsere köstlichen Käsekuchen-Pralinen ganz wunderbar. Sie sind nicht nur optisch ein absolutes Highlight, sondern schmecken auch einfach himmlisch. Orange und Quark bringen außerdem den frischen Kick!

Ebenso kreativ und mindestens genauso lecker, ist unser Saftiger Schokokuchen mit Käsekuchen-Füllung. Oder wie wäre es mit unserem fruchtig-süßen Toffee-Birnen-Käsekuchen mit Zimt?

Käsekuchen geht einfach immer, finden wir auch! Und damit Ihnen die Ideen nie ausgehen, schauen Sie gern in unserer Galerie vorbei:

Unser Lieblingskuchen schafft es sogar, dem Straciatella- Eis die Show zu stehlen. Wie das funktioniert, sehen Sie in diesem Video:

Stracciatella-Käsekuchen
Stracciatella-Käsekuchen

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Und wenn es dann doch mal eine andere Sorte sein soll, finden Sie auf unserer Themenseite für Kuchen genau die richtigen Inspirationen. Mit unseren Dessertrezepten gehen süße Verführungen außerdem auch ohne backen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe