Aktualisiert: 26.04.2021 - 06:27

Kleines Dankeschön Zauberhaft süß: Gefüllte Herz-Lollies

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Mit süßer Zuckergussglasur verziert sind diese niedlichen Herz-Lollies ein liebevolles Dankeschön!

Foto: Eat Club; Isabell Triemer

Mit süßer Zuckergussglasur verziert sind diese niedlichen Herz-Lollies ein liebevolles Dankeschön!

Verschenken Sie Ihr Herz: Überraschen Sie Ihre Mutter am Muttertag mit dieser süßen Aufmerksamkeit zum Vernaschen!

Zutaten für ? Portionen:

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • 1 Ei (M)
  • 200 g Butter
  • einige Tropfen Bittermandel-Backöl
  • 100 g Erdbeerkonfitüre
  • 200 g Puderzucker
  • 3-4 EL Milch
  • rote Lebensmittelfarbe
  • 18 Holzspieße

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten (zzgl. 10 Minuten Backzeit je Blech, 60 Minuten Kühlzeit, 60 Minuten Auskühlzeit und 60 Minuten Trockenzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Mehl, Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Ei, Butter in Stückchen und Bittermandelöl zufügen. Alles zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Teig kurz durchkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen. Ca. 36 Herzen (à ca. 7,5 cm ø) ausstechen. Ca. 18 Herzen auf 2–3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Je einen Holzspieß auf die Herzen legen. Je einen Klecks Konfitüre in die Mitte der Herzen geben. Rest Herzen auflegen, Teigränder zusammendrücken. Blechweise im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  3. Puderzucker sieben und mit Milch zu einem glatten Guss verrühren. Hälfte Guss mit Lebensmittelfarbe rosa färben. Herzen zur Hälfte mit weißem Guss bestreichen. Etwas trocknen lassen. Dann die andere Hälfte mit rosa Guss bestreichen. Guss trocknen lassen.

Mit viel Liebe zubereitet, sind die gefüllten Herz-Lollies ein kleines aber feines Zeichen der Dankbarkeit für die Mama – oder für alle, die Ihnen sonst noch so am Herzen liegen. Tipp: Natürlich können Sie die Erdbeerkonfitüre auch durch andere Konfitüren Ihrer Wahl ersetzen!

Es darf ruhig etwas mehr sein? Dann schauen Sie sich mal diese rosa Mandel-Torte oder unsere zauberhaften Himbeer-Sahne-Muffins an!

Ihre Mutter ist eine Schokokuchen-Liebhaberin? Vielleicht wollen Sie sie dann mit etwas Neuem überraschen: Finden Sie abwechslungsreiche und internationale Varianten des Kuchenklassikers hier in unserer Bildergalerie:

Sie sind bereit zum Backen und plötzlich, dass Sie nicht alles da haben? Finden Sie in diesem Video heraus, wie sie fehlende Backzutaten ersetzen können:

So ersetzen Sie fehlende Backzutaten
So ersetzen Sie fehlende Backzutaten

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Für weitere Ideen, wie Sie Ihrer Mutter einen ganz besonderen Muttertag bereiten können, schauen Sie sich unsere Themenseite an!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe