Aktualisiert: 26.01.2021 - 13:53

Vollendetes Kuchen-Glück Star beim Kuchen-Buffet: So geht Schüttelkuchen mit Rosinen

Bewerten Sie das Rezept
Geschüttelt, nicht gerührt: unser Rosinen-Schüttelkuchen.

Foto: GettyImages/Natalia Smirnova

Geschüttelt, nicht gerührt: unser Rosinen-Schüttelkuchen.

Lust auf einen selbst gebackenen Kuchen, für den Sie gar nicht erst lange in der Küche stehen müssen? Dann kommt unser Rosinen-Schüttelkuchen wie gerufen!

Zutaten für 1 Gugelhupfform:

  • 250 g Mehl, Type 405
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter, flüssig
  • 3 Eier
  • 150 ml Milch
  • 100 g Rosinen
  • Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 45 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Als erstes Mehl in eine verschließbar Vorratsdose sieben und mit Backpulver vermischen. Nun Zucker und Salz dazugeben, Dose verschließen und kurz kräftig schütteln, bis sich die Zutaten vermengt haben.
  2. Die zuvor eingeschmolzene (und etwas abgekühlte) Butter, die Eier sowie die Milch in die Dose geben, diese wieder verschließen und alles etwa 30 Sekunden lang ordentlich durchschütteln.
  3. Zum Schluss noch die Rosinen mit einem Löffel einrühren.
  4. Eine Gugelhupfform einfetten und den Teig hineingießen. Im auf 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen lassen. Stäbchenprobe vornehmen – ist diese erfolgreich, kann der Kuchen aus dem Ofen genommen werden, andernfalls Backzeit um fünf Minuten verlängern und Prozedere wiederholen.
  5. Kuchen zehn Minuten lang in der Backform auskühlen lassen, dann auf ein Gitter stürzen. Abschließend mit Puderzucker bestäuben, fertig auskühlen lassen – und das war es auch schon! Lassen Sie es sich scmecken.

Schüttelkuchen sind seit geraumer Zeit auf dem Vormarsch – und das verwundert wirklich kaum. Die Zubereitung geht schnell und einfach von der Hand und für gewöhnlich muss nicht einmal ein Mixer strapaziert werden. Schnell und einfach, so mögen wir das!

Hat unser Rezept für Rosinen-Schüttelkuchen Sie erst so richtig auf den Geschmack gebracht? Dann haben wir noch viele weitere Ideen für Sie! Wie wäre es denn zum Beispiel mit unserem blitzschnellen Milchmädchen-Schüttelkuchen mit Butterkeksen, dem Zitronen-Schüttelkuchen oder auch unserem raffinierten Popcorn-Schüttelkuchen? Auch der Klassiker – Schüttelkuchen mit Mandarinencreme – geht einfach immer. Wie es geht, das zeigen wir Ihnen im Video:

Schüttelkuchen mit Mandarinen
Schüttelkuchen mit Mandarinen

Wir haben noch so viele weitere Ideen für Sie – und viele davon haben wir in der Galerie für Sie zusammengetragen. Da ist bestimmt genau das Richtige für jeden Geschmack dabei:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Mehr Anregungen für schnelle Kuchen aller Art finden Sie übrigens auch auf unserer umfangreichen Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe