Aktualisiert: 29.01.2021 - 09:10

So aromatisch Deftige Hackbällchen in Dill-Rahm-Soße – lecker mit Reis!

Bewerten Sie das Rezept
Hier ist die Reis-Beilage bereits in den Hackbällchen enthalten. Himmlisch!

Foto: GettyImages/ALLEKO

Hier ist die Reis-Beilage bereits in den Hackbällchen enthalten. Himmlisch!

Hackbällchen, Reis, Sahne und aromatische Kräuter – und das alles aus nur einer Pfanne? Besser geht's kaum! Bei uns lesen Sie, wie es geht.

Zutaten für 4 Personen:

  • Für die Bällchen:
  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 3 EL Paniermehl
  • 1 EL Senf
  • 200 g Reis, gekocht
  • Salz, Pfeffer
  • Majoran
  • Öl, zum Braten
  • Für die Soße:
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Mehl
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 200 ml Milch
  • 1 Bund Dill, frisch
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitungszeit:

  • ca. 35 Minuten

Und so wird's gemacht:

  1. Zunächst das Hackfleisch in eine Schüssel umfüllen. Schalotten und Knoblauch hacken und zum Fleisch geben. Nun auch Ei, Paniermehl, Senf sowie den gekochten Reis und die Gewürze dazugeben und die Masse ordentlich durchkneten. Aus dem Fleisch-Reis-Gemisch Hackbällchen formen.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hackbällchen von allen Seiten anbraten, bis sie von außen leicht gold-braun sind. Dann Hackbällchen aus der Pfanne nehmen.
  3. Im verbliebenem Bratfett zwei zuvor gehackte Schalotten andünsten. Sobald sie glasig sind, Mehl unterrühren. Im nächsten Schritt die Sahne und die Milch dazugießen und kurz aufkochen lassen.
  4. Frischen, gehackten Dill unterrühren und alles auf mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Soße mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und die Hackbällchen wieder dazugeben. Kurz erhitzen – und servieren.

Wir lieben es ja, wenn wir beim Kochen nicht allzu viel Geschirr dreckig machen. Und bei unseren Hackbällchen in Dillrahm mit Reis brauchen wir nur eine Pfanne zum vollendeten Glück. Großartig!

Sie lieben Hackbällchen? Kein Wunder, denn man kann sie dank verschiedenster Soßen so herrlich abwechslungsreich zubereiten. Probieren Sie auch mal unsere Hackbällchen in Paprika-Sahne-Soße, die Variante mit schlotzigem Pilzrahm oder die dänische Version mit Currysoße. Und wenn Ihnen der Sinn dann doch eher nach italienischer Küche steht, empfehlen wir Ihnen den Klassiker, Hackbällchen Toskana. Wie es geht, das zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt im Video:

Hackbällchen Toskana mit würziger Tomatensauce
Hackbällchen Toskana mit würziger Tomatensauce

Italien, Dänemark... Sie sehen, alle Länder haben so ihre eigene Vorstellung von Leckereien mit Hackfleisch. Gehen Sie auf kulinarische Weltreise – und entdecken tolle Rezept-Highlights aus aller Welt:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe