Aktualisiert: 22.12.2020 - 17:55

So haben Sie Chili noch nie gegessen! Chili con Carne mal anders: Mountie Chili aus Kanada

Bewerten Sie das Rezept
Chili con Carne mal anders: Haben Sie schon mal Mountie Chili gegessen?

Foto: GettyImages/Iain Bagwell

Chili con Carne mal anders: Haben Sie schon mal Mountie Chili gegessen?

Ob nun an Silvester oder zur Geburtstagsrunde: Chili con Carne ist ein absoluter Klassiker – doch immer nur dasselbe ist ja auch irgendwie öde. Da kommt dieses Rezept für Mountie Chili wie gerufen...

Zutaten für 8 Portionen:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika, rot
  • 1 Paprika, grün
  • 2 Chilis, grün
  • 4 EL Öl
  • 1 kg Hackfleisch (Original: Bison, alternativ Rind oder eine Mischung aus beidem)
  • 200 ml Wasser
  • 400 ml Rinderfond
  • 1 Dose Tomaten, passiert
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 EL Backkakao
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Korianderpulver
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 1 EL Chilipulver
  • Oregano
  • 3 Fleischtomaten
  • 400 g Bohnen, schwarz (Dose)
  • 400 g Bohnen, weiß (Dose)
  • Außerdem, nach Belieben:
  • Sour Cream
  • Käse, gerieben

Zubereitungszeit:

  • ca. 30 Minuten (zzgl. 1 Stunde Zeit zum Einkochen)

Und so wird’s gemacht:

  1. Im ersten Schritt das Gemüse vorbereiten. Dafür Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Beide Paprika sowie Chilischoten abwaschen, dann aufschneiden und Kerne entfernen. Fruchtfleisch der Paprika in Streifen schneiden, Chili fein hacken.
  2. Nun einen großen Topf und eine Pfanne aufsetzen. Je zwei EL Öl erhitzen. Hackfleisch unter Rühren im Topf krümelig braten – parallel in der Pfanne erst Zwiebeln glasig dünsten und auch das restliche Gemüse anbraten.
  3. Wasser und Rinderfond zum Hackfleisch gießen und Hitze auf mittlere Flamme reduzieren. Zehn Minuten köcheln lassen, dann den Inhalt der Pfanne sowie passierte Tomaten hinzufügen. Nun alle genannten Gewürze hinzufügen und Chili für eine halbe Stunde unter gelegentlichem Rühren brodeln lassen.
  4. Beide Bohnensorten abgießen und mit in den Topf geben und zehn Minuten erhitzen. Nach Belieben nochmal nachwürzen – das war es dann auch schon. Nach Belieben können Sie das Gericht vor dem Servieren noch mit Sour Cream und geriebenem Käse bestreuen. Lassen Sie es sich schmecken.

Wenn Sie es leid sind, immer und immer wieder denselben Eintopf für festliche Events aufzusetzen, kommt dieses kanadische Mountie Chili wirklich wie gerufen. Durch die vielen, besonderen Gewürze erhält das ganze Gericht ein unvergleichliches Aroma und macht einfach Lust auf mehr!

Und wenn es dann doch der Klassiker Chili con Carne sein soll, haben wir natürlich auch dafür das passende Rezept für Sie.

Im Jahr 2020 wird alles ein wenig anders – so natürlich auch die Feierlichkeiten zu Silvester. Aber auch im kleinsten Kreise soll eine Festlichkeit wie diese zumindest kulinarisch ein Highlight werden. Viele tolle Eintöpfe für diesen Zweck zeigen wir Ihnen in der Galerie:

Es soll eine andere, deftige Leckerei mit Hackfleisch sein? Wie wäre es denn mit einer cremigen Käse-Lauch-Suppe? Im Video zeigen wir Ihnen eine figurfreundliche Variante:

Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch
Käse-Lauch-Suppe: Diät-Rezept mit Hackfleisch

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Mehr Inspiration für Eintöpfe und Chili Con Carne im Speziellen stellen wir Ihnen auf unseren Themenseiten vor.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe