Aktualisiert: 25.12.2020 - 13:13

fruchtig lecker Winterlicher Hokkaido-Salat mit Hähnchenfleisch & Granatapfel

Von

Bewerten Sie das Rezept
Unser Hokkaido-Salat mit Hähnchenfleisch und Granatapfel schmeckt phänomenal lecker.

Foto: StockFood / Heinze, Winfried

Unser Hokkaido-Salat mit Hähnchenfleisch und Granatapfel schmeckt phänomenal lecker.

Unser Hokkaido-Salat mit Hähnchenfleisch und Granatapfel ist wirklich etwas ganz Besonderes. Das zarte Hähnchenfleisch harmoniert perfekt mit den fruchtig-sauren Granatapfelkernen. Probieren Sie unser neues Rezept!

Zutaten (4 Portionen):

  • 600 g Hokkaido-Fruchtfleisch
  • 500 ml klarer Apfelsaft
  • 80 g Zucker, 5 EL Apfelessig
  • 3-4 Gewürznelken
  • 2 Messerspitzen Chiliflocken
  • Salz
  • 4 Hähnchenbrustflets (á ca. 150 g)
  • Pfeffer
  • Mehl zum Wenden
  • 2 Eier
  • ca. 80 g Panko (japanisches Paniermehl, Asia-Supermarkt, ersatzweise Semmelbrösel)
  • 1 EL Butter
  • 5 EL Öl
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 150 g Babyspinat
  • 50 g Paprikapüree (Glas)
  • 50 g Granatapfelkerne

Pro Portion etwa:

  • 670 kcal
  • 24 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate
  • 48g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten (ohne Wartezeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Am Vortag Kürbis waschen, halbieren, die Kerne und dasfaserige Innere mit einem Löffel herauskratzen. Fruchtfleisch würfeln.
  2. Apfelsaft mit Zucker, Essig, Nelken, Chiliflocken und ½ TL Salz aufkochen. Kürbis hinzufügen, ca. 10 Minuten noch gut bissfest garen und im Apfelsud abkühlen lassen. Mindestens 24 Stunden zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Am nächsten Tag Hähnchenfleisch abbrausen, trocken tupfen, - mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Eier verquirlen. Fleisch durch die Eier ziehen und in den Bröseln panieren.
  4. Butter und 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchen darin von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun braten.
  5. Käse inzwischen würfeln. Spinat waschen und trocken schleudern. Spinat mit 3 EL Öl und 3-4 EL des Kürbissuds mischen und auf Tellern anrichten. Hähnchen in Streifen schneiden und zusammen mit Käse und Kürbis darauf verteilen. Paprikapüree mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf den Salat träufeln träufeln. Mit Granatapfel bestreuen.

Unser Hokkaido-Salat mit Hähnchenfleisch und Granatapfel ist der perfekte Mix aus Obst und Gemüse. Wenn Ihnen dieser Salat schmeckt, dann gefällt Ihnen bestimmt auch unser bunter Salat mit Früchten oder auch unser Zuckerschoten-Mango-Salat mit Hähnchen.

Falls Ihnen noch das richtige Dressing für Ihren Salat fehlt, finden Sie in unserer Bildergalerie die besten Rezepte für Dressing:

Mehr Rezepteideen für Salat mit Hühnchenfleisch finden Sie auf unseren umfangreichen Themenseiten.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe