Aktualisiert: 11.12.2020 - 18:06

Öfter mal was Neues Rosé-Glühwein: Heißgetränk, das verzaubert

Bewerten Sie das Rezept
Im Prinzip kann man aus jedem Wein Glühwein machen – auch aus Rosé!

Foto: Shutterstock/Antonina Vlasova

Im Prinzip kann man aus jedem Wein Glühwein machen – auch aus Rosé!

Wer sagt, ein Glühwein dürfe nur mit rotem oder weißem Wein zubereitet werden? Unser Rosé-Glühwein ist herrlich fruchtig und schmeckt einfach himmlisch!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Flasche Rosé-Wein, trocken
  • 2 Vanilleschoten
  • 2 Zimtstangen
  • 4 Sternanis
  • 3 EL Honig

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Es ist ganz einfach! Rosé-Wein in einen Topf geben und auf mittlerer Flamme langsam erhitzen. Achtung: NICHT kochen lassen!
  2. Nun Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen – dieses zusammen mit den Zimtstangen und dem Sternanis zum Wein geben.
  3. Alles mindestens zehn Minuten ziehen lassen – dann kann der Glühwein auf vier Tassen oder Gläser verteilt werden. Dabei können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Gewürze vorher herausnehmen oder sie mit in die Gläser geben. Lassen Sie es sich schmecken – und Prost!

Glühwein aus Rotwein ist einfach ein echter Klassiker in der Adventszeit und natürlich auch auf Weihnachtsmärkten. Süß und schwer schmeckt er, was viele an dieser Variante so schätzen. Wer es allerdings gern "frischer" und auch leichter mag, bevorzugt oftmals weißen Glühwein – der gerade in den letzten Jahren zum echten Trend avanciert ist. Und wer sich dann einfach mal nicht entscheiden kann, ist mit unserem Rosé-Glühwein denkbar gut beraten. Frisch, nicht zu süß und nicht zu schwer. Wir für unseren Teil sind zumindest sehr begeistert. Wie sieht es bei Ihnen aus?

Übrigens: Wenn Sie keinen Alkohol mögen, haben wir natürlich auch ein tolles Rezept für Sie. Schauen Sie mal ins Video:

Glühwein ohne Alkohol selber machen
Glühwein ohne Alkohol selber machen

Im Winter ist nicht alles immer zwangsläufig Glühwein! Es gibt unzählige Heißgetränke, die wir uns an kalten Abenden nur zu gern schmecken lassen. Eine Auswahl haben wir in der Galerie für Sie zusammengestellt:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Viele weitere Rezepte für heiße und auch kalte Drinks gibt es außerdem auf der Themenseite zu entdecken. Einfach mal vorbeischauen!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe