Aktualisiert: 09.12.2020 - 18:05

Zuckersüßes Weihnachtsgeschenk Liebevolle und weihnachtliche Rocky Roads – zum Verschenken!

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Unsere weihnachtlichen Rocky Roads bieten sich super zum verschenken an!

Foto: StockFood / Immediate Media / Good Food

Unsere weihnachtlichen Rocky Roads bieten sich super zum verschenken an!

Liebe geht bekanntlich durch den Magen! Warum dann nicht ein wenig Liebe zu Weihnachten verschenken? Unsere selbst gemachten und liebevoll dekorierten weihnachtlichen Rocky Roads sind dafür einfach perfekt!

Zutaten für 20 Stücke:

  • Butter, für die Form
  • 250 g Kekse, z. B. Butterkekse, Schokokekse, Shortbread (oder eine Mischung)
  • 80 g Nüsse, z. B. geschälte Mandelkerne, Haselnusskerne, Cashewkerne
  • 50 g Sultaninen
  • 50 g getrocknete Softkirschen
  • 400 g Vollmilchkuvertüre, oder Zartbitterkuvertüre
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 140 g Rübensirup
  • 80 g Süßigkeiten, z. B. Mini-Marshmallows, Zuckerstangen, in kleinen Stückchen
  • Zuckerstreusel, zum Garnieren
  • andere Zuckerdeko, z. B. kleine Weihnachtsmänner, zum Garnieren

Pro Portion etwa:

  • 282 kcal
  • 15 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 5 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Eine quadratische Form (ca. 20 x 20 cm) mit Butter fetten. Die Kekse in kleine Stücke brechen, aber nicht zu fein zerbröseln. Die Nüsse grob hacken. Die Sultaninen und Softkirschen ebenfalls grob hacken. Alles in eine Schüssel geben.
  2. Von der Kuvertüre ca. 300 g hacken und über einem heißen Wasserbad mit der Butter schmelzen und den Rübensirup unterziehen. Alles homogen verrühren, über die Keks-Nuss-Mischung geben und gut vermischen. Die Masse in die Form geben und glatt streichen. Die übrige Kuvertüre hacken, über einem heißen Wasserbad erhitzen und wieder etwas abkühlen lassen.
  3. Die noch flüssige Kuvertüre in eine Spritztüte geben und in feinen Linien über Schoko-Keks-Mischung spritzen. Alles mit den Süßigkeiten, Zuckerstreuseln und Weihnachtsmännern bestreuen und die Masse über Nacht kühl stellen.
  4. Die Platte vorsichtig aus der Form lösen und zum Verschenken in Quadrate schneiden.

Unsere selbst gemachten weihnachtlichen Rocky Roads sind ein echter Hingucker und bieten sich toll als kleines Weihnachtsgeschenk an. Auch mit diesen zuckersüßen Weihnachtsplätzchen mit Marmelade oder diesen gefüllten Eierlikör-Sterne können Sie Ihren Liebsten eine wahre Freude bereiten.

Weitere tolle Rezepte der weihnachtlichen Küche finden Sie in unserer Galerie:

Sie suchen noch einige Rezepte für weihnachtliche Desserts? In diesem Video werden Sie bestimmt fündig:

Weihnachtliche Desserts
Weihnachtliche Desserts

Leckere und einmalige Rezepte für Weihnachtsplätzchen und -gebäck finden Sie auf unserer Weihnachts-Themenseite.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe