Aktualisiert: 01.12.2020 - 17:16

Gaumenfreuden Highlight der Saison: Saftiger Glühweinkuchen

Bewerten Sie das Rezept
Rotweinkuchen mit saisonalem Anstrich: Glühweinkuchen mit feinem Guss in Pink.

Foto: Shutterstock/Stolyevych Yuliya

Rotweinkuchen mit saisonalem Anstrich: Glühweinkuchen mit feinem Guss in Pink.

Rotweinkuchen kennt ja jeder. Wie wäre es denn mal – passend zur Saison – mit mehr Aroma? Wir verraten Ihnen, wie Sie einen super saftigen Glühweinkuchen backen. Ein Highlight für den Gaumen UND die Augen!

Zutaten für 1 Gugelhupfform (22 cm Durchmesser):

  • Für den Teig:
  • 250 g Butter, weich
  • 160 g Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl, Type 405
  • 5 EL Backkakao
  • etwas Zimt
  • etwas Muskat
  • 200 ml Glühwein
  • 200 g Schokolade, geraspelt
  • Für die Glasur:
  • 200 g Puderzucker
  • 3 EL Glühwein

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 50 bis 60 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Als erstes die weiche Butter stückweise in eine Schüssel geben. Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz hinzufügen und alles mit einem Handmixer schaumig schlagen. Nun Eier nach und nach dazuschlagen und gut unterrühren.
  2. Mehl in eine zweite Schüssel sieben. Backkakao sowie eine Prise Zimt und Muskat dazugeben und vermengen. Mehl-Mischung und Glühwein abwechseln zur Buttercreme geben und untermixen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Zum Schluss noch die Schokoladenraspel unterheben.
  3. Eine Gugelhupfform mit Butter einfetten und den Teig hineingießen. Ofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen und Kuchen auf mittlerer Schiene 45 Minuten backen lassen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Zuckerguss vorbereiten. Dafür Puderzucker in eine Schüssel sieben und kräftig mit dem Glühwein vermengen, bis ein glatter, pinkfarbener Guss entstanden ist. Diesen über den Kuchen gießen und aushärten lassen. Das war es auch schon!

Wir waren ja schon immer ein Fan von einem leckeren Rotweinkuchen – doch wir finden, passend zur besinnlichen Adventszeit dürfen es gern mehr weihnachtliche Aromen sein. Selbstredend, dass da unser saftiger Glühweinkuchen mit pinkfarbenem Guss wie gerufen kommt.

Sie wollen Ihre heimische Kuchenbäckerei mit weiteren Rezepten auf die kommenden Festtage einstimmen? Dann sollten Sie unbedingt auch mal unseren winterlichen Apfelkuchen mit fluffigem Spekulatiusboden oder diesen Lebkuchen-Gugelhupf ausprobieren! Perfekt für alle Schleckermäulchen – und auch geeignet als süßes Finale für jedes Weihnachtsmenü. Sie suchen mehr solcher Ideen? Stöbern Sie mal durch unsere Galerie:

Und falls Sie noch ein paar Anregungen im Bewegtbild-Format suchen, haben wir in der Playlist einige Schmankerl für Sie gesammelt:

Weihnachtliche Desserts
Weihnachtliche Desserts

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Mehr Rezepte für Kuchen aller Art finden Sie außerdem auf der Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe