Aktualisiert: 08.12.2020 - 06:29

Knusprig In der Vorweihnachtszeit: Spekulatius-Löffel-Plätzchen

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
Zum Kaffee ein Spekulatius-Löffel? Liebend gern!

Foto: StockFood/Eat Club; Isabell Triemer

Zum Kaffee ein Spekulatius-Löffel? Liebend gern!

Kekse in Herzform, in Sternenform, in Form von Weihnachtsbäumen... alles schon gehabt. Wie wäre es zur Abwechslung mit Spekulatius-Plätzchen in Form von Löffeln?

Zutaten für ca. 40 Stück:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Puderzucker
  • 0.5 TL Backpulver
  • 2 TL Spekulatiusgewürz
  • 1 TL Zimt
  • Salz
  • 150 g Butter
  • 2 Eier (M)
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 100 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 1 Würfel Kokosfett
  • Zum Verzieren:
  • bunte Zuckerstreusel

Pro Portion etwa:

  • 105 kcal
  • 5 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate
  • 2 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 60 Minuten (zzgl. 30 Minuten Kühlzeit und 8 Minuten Backzeit)

Und so wird's gemacht:

  1. Mehl, Puderzucker, Backpulver, Spekulatiusgewürz, Zimt und 1 Prise Salz mischen. Butter in Stückchen und 1 Ei zufügen. Erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Teig auf bemehlter Fläche ca. 4 mm dick ausrollen. Löffel (ca. 12 cm) ausschneiden. Dafür einen Kaffeelöffel als Schablone nehmen und großzügig drumherum schneiden. Teiglöffel auf vier mit Backpapier belegte Bleche verteilen. 1 Ei verquirlen, Teig damit bestreichen. Blechweise im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) 8–10 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  3. Beide Kuvertüresorten getrennt hacken. Mit je einem 1 / 2 Würfel Kokosfett getrennt über einem warmen Wasserbad schmelzen. Je die Hälfte der Löffel in jeweils eine Kuvertüresorte tauchen, abtropfen lassen und auf Backpapier setzen. Mit Zuckerstreuseln bestreuen und Kuvertüre trocknen lassen.

Hübsch verziert machen die Spekulatius-Löffel-Plätzchen ganz schön was her! Was sonst noch so auf dem Keksteller landet? Wie wäre es mit diesen niedlichen Mützenkeksen oder unseren himmlisch krossen Haferflocken-Nutella-Plätzchen.

In unserer Galerie gibt es noch viele weitere Rezepte für knuspriges Weihnachtsgebäck:

Nicht nur Löffel, sondern auch Tonnenbäume lassen sich ganz hervorragend weggknuspern. Im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie Tannenbäume aus Shortbread herstellen:

Shortbread Tannenbäume
Shortbread Tannenbäume

Noch mehr originelle Rezepte für Cookies sowie festliche Anregungen für köstliches Weihnachtsgebäck finden Sie auf unseren Themenseiten.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe