So cremig! Italienische Hähnchen-Pilz-Pfanne in Parmesancreme

Bewerten Sie das Rezept
Schmeckt noch besser, als es aussieht: unsere italienische Hähnchen-Pilz-Pfanne in himmlischer Parmesancreme.

Foto: iStock.com/Pronina Marina

Schmeckt noch besser, als es aussieht: unsere italienische Hähnchen-Pilz-Pfanne in himmlischer Parmesancreme.

Ideen für ein italienisches Fleischgericht der deftigen Art gesucht? Dann probieren Sie doch mal unsere Hähnchen-Pilz-Pfanne in Parmesancreme. Achtung, Suchtgefahr!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Champignons
  • 1 EL Butterschmalz
  • 200 ml Milch
  • 1 Becher Sahne
  • 4 Knoblauchzehen
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • Salz, Pfeffer
  • frische Kräuter
  • 200 g Cocktailtomaten

Pro Portion etwa:

  • 536 kcal
  • 37 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate
  • 9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 45 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zunächst die Hähnchenbrust gut abtupfen und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch gut von allen Seiten anbraten, bis es gar ist. Dann aus der Pfanne nehmen und warmstellen.
  2. Zwiebel abziehen und hacken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Butterschmalz zum verbliebenen Bratfett geben und erhitzen, dann erst Pilze dazugeben und anbraten. Sobald sie eine schöne Färbung haben, auch Zwiebel dazugeben und glasig dünsten.
  3. Sahne und Milch aufgießen. Knoblauch abziehen und durch eine Presse roh mit in den Topf geben. Kurz sprudelnd aufkochen lassen, dann Hitze reduzieren und alles auf mittlerer Flamme 10 Minuten köcheln lassen. Nun nach und nach geriebenen Parmesan dazugeben und gut unterrühren, bis der Käse geschmolzen ist. Fleisch zur Soße geben und heiß werden lassen.
  4. Zwischendurch die Cocktailtomaten abwaschen und vierteln, dann zur Soße geben. Soße mit Salz, Pfeffer und nach Belieben frischen Kräutern abschmecken. Alles zusammen fünf Minuten erhitzen – und schon sind Sie fertig. Es kann aufgetischt werden!

Sieht toll aus, unsere italienische Hähnchen-Pilz-Pfanne in Parmesancreme – finden Sie nicht auch? Und das Beste daran: Das Gericht passt mit nur 11 g Kohlenhydraten pro Portion hervorragend zur Low-Carb-Ernährung. Wenn Sie sich kohlenhydratreduziert ernähren, sollten Sie diese Leckerei natürlich pur servieren. Wenn es gar nicht geht ohne Beilage, erfahren Sie hier, mit welchen Gemüsesorten Sie Pasta, Kartoffeln und Reis ersetzen können. In diesem Fall reicht die oben genannte Menge übrigens für sechs durchschnittlich hungrige Personen.

Haben Sie nun Appetit auf weitere Leckereien mit Huhn bekommen? Dann stöbern Sie unbedingt auch mal in unserer Rezeptgalerie:

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>´

Doch keine Lust auf Hähnchen, dafür aber auf Gerichte mit Pilzen aller Art? Auch dafür haben wir eine Vielzahl von Ideen auf unserer Themenseite für Sie gesammelt.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe