Partykuchen vom Blech Mit himmlischer Sahne-Creme: Kunterbunter Marmorkuchen vom Blech

Bewerten Sie das Rezept
Unser Papageienkuchen schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch noch ein echter Hingucker!

Foto: RDB/Eat Club

Unser Papageienkuchen schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch noch ein echter Hingucker!

Unser kunterbunter Marmorkuchen ist ein wahrer Klassiker! Er schmeckt nicht nur himmlisch, sondern ist mit seinen bunten Farben und der Sahne-Creme auch noch ein echter Hingucker. Da freuen sich Groß UND Klein!

Zutaten für 24 Portionen:

  • 250 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • Salz
  • 4 Eier (M)
  • 400 g Saure Sahne
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 1 Päckchen Rote-Grütze-Pulver (zum Kochen)
  • 40 g Kakaopulver
  • 2 Päckchen Sahnefestiger
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 600 g Schlagsahne
  • rote und gelbe Lebensmittelfarbe
  • Schokoröllchen
  • Schokoladenplätzchen mit Zuckerperlen

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 19 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit und 60 Minuten Auskühlzeit)

Und so wird´s gemacht:

  1. Im ersten Schritt Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit einem Handrührgerät cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Saure Sahne unterrühren.
  2. Mehl und Backpulver in einer seperaten Schüssel mischen und ebenfalls unterrühren.
  3. Teig dritteln. Unter einen Teil Puddingpulver, unter einen weiteren Teil das Rote-Grütze-Pulver und unter den letzten Teil Kakao rühren.
  4. Teig abwechselnd in Klecksen auf die gefettete und mit Mehl ausgestäubte Fettpfanne des Backofens (ca. 30 x 40 cm) verteilen und glatt streichen.
  5. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  6. Den Kuchen in längliche Stücke schneiden. Sahnefestiger und Vanillezucker mischen. Sahne steif schlagen, dabei die Sahnefestiger-Mischung einrieseln lassen.
  7. Sahne halbieren und jeweils mit Speisefarbe gelb bzw. rosa einfärben.
  8. Beides abwechselnd in einen Spritzbeutel füllen. Auf die Kuchenstücke spritzen.
  9. Mit Schokoröllchen und Schokoplätzchen verzieren.

Unser kunterbunter Marmorkuchen vom Blech ist der Hit für jede Geburtstagsfeier – egal, wie klein die Party aufgrund der vorherrschenden Situation auch ausfallen mag. Jedes Geburtstagskind hat es schließlich verdient, mit einem außergewöhnlichen Kuchen zum Ehrentag bedacht zu werden! Und wer es gerne farbenfroh mag, dürfte sich auch über unseren bunten Konfetti-Kuchen, die Piñata-Torte mit Erdbeeren oder auch unseren Papageienkuchen mit saurer Sahne freuen. Wie Sie letzteren zubereiten, zeigen wir Ihnen gern Schritt für Schritt auch im Video:

Papageien-Kuchen
Papageien-Kuchen

Doch eher Lust auf klassische Gebäcke, wie wir sie noch von Oma kennen? Dann finden Sie in der Galerie viele weitere Rezept-Ideen:

Auf unseren Themenseiten finden Sie weitere Dessert-, Torten- sowie DDR-Rezepte.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Von

Tolle Empfehlungen zur Adventszeit

Tolle Empfehlungen zur Adventszeit

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe