Lecker aus dem Ofen Deftige Gemüse-Quiche mit Paprika & Brokkoli

Bewerten Sie das Rezept
Brokkoli und Paprika satt gibt es in unserer köstlichen Gemüse-Quiche.

Foto: iStock.com/iko636

Brokkoli und Paprika satt gibt es in unserer köstlichen Gemüse-Quiche.

Es geht doch nichts über herzhafte Gebäckstücke aus dem Ofen! Geht es Ihnen auch so? Nun – dann dürfen Sie sich diese Gemüse-Quiche mit Brokkoli und Paprika keineswegs entgehen lassen.

Zutaten für 8 Stück:

  • Für den Teig:
  • 125 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei, M
  • 3 EL Milch
  • Salz
  • Für den Belag:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 500 g Brokkoli
  • 2 Paprikaschoten, rot
  • 200 g Schmand
  • 6 EL Frischkäse
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss, gerieben
  • 50 g Käse, gerieben
  • Öl, zum Einfetten der Form

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten (zzgl. 40 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Im ersten Schritt sollte der Teig zubereitet werden. Dafür kalte Butter in Flöckchen in eine Schüssel geben und das Mehl dazusieben. Ein Ei, 3 EL Milch, 1 EL Wasser sowie eine Prise Salz hinzufügen und aus den Zutaten einen Teig herstellen. Diesen gut durchkneten und abgedeckt für eine halbe Stunde an einem kalten Ort ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit kann der Belag zubereitet werden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und beides fein würfeln. Nun Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten.
  3. Den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Dann in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen lassen. Inzwischen die Paprikaschoten halbieren, Kerne entfernen, gründlich waschen und in halbe Ringe schneiden. Brokkoli und Paprika mit in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Schmand, Frischkäse und Eier miteinander verquirlen. Diese Mischung mit ausreichend Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  5. Nun eine Quicheform (24 cm Durchmesser) mit etwas Öl auspinseln. Teig kreisförmig ausrollen. Er sollte dann ungefähr einen Durchmesser von 28 cm haben. Die Form mit dem Teig auskleiden und dabei den Rand leicht überstehen lassen. Gemüse-Mischung auf dem Teig verteilen, dann auch die Eier-Schmand-Masse daübergießen. Gemüse-Quiche mit geriebenem Käse bestreuen.
  6. Den Backofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober- und Unterhitze) vorheizen und die Quiche 40 Minuten backen lassen, bis sie golbraun an der Oberfläche ist. Das war es auch schon! Lassen Sie es sich schmecken.

Die Quiche ist ein Klassiker der französischen Küche und erfreut sich einer überaus großen Beliebtheit. Verwunderlich ist das ja nicht: Herzhafter Mürbeteig trifft auf Füllungen bzw. Belag verschiedenster Art! Da ist unsere Gemüse-Quiche mit Brokkoli und Paprika freilich nur eines von vielen Beispielen! Kennen Sie zum Beispiel schon unsere leckere Rosenkohl-Quiche mit gehackten Walnüssen, diese Kürbisquiche mit Schinken oder auch den Klassiker Quiche Lorraine ? Probieren Sie sich durch und finden Sie Ihren ganz persönlichen Favoriten!

Wenn Sie generell nie genug bekommen können von heißen, herzhaften Köstlichkeiten aus dem Ofen, dann stöbern Sie doch auch mal durch unsere Galerie. Es gibt ja so viel zu entdecken:

Viele ansprechende Rezepte mit Brokkoli und auch Paprika gibt's außerdem auf den Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe