Ein echter Gaumenschmaus Deftiger Herbstgenuss: Kartoffelrösti mit gemischten Pilzen

Bewerten Sie das Rezept
Diese Kartoffelrösti mit gemischten Pilzen kommen als aromatisches Herbstgericht gerade recht, um sich bei Regen und Sturm aufzuwärmen.

Foto: StockFood/Brachat, Oliver

Diese Kartoffelrösti mit gemischten Pilzen kommen als aromatisches Herbstgericht gerade recht, um sich bei Regen und Sturm aufzuwärmen.

Während wir im Sommer leichte Gerichte bevorzugen, bringt der Herbst mit Regen und Sturm auch die Sehnsucht nach wärmenden Speisen. Da kommt dieses Rezept für Kartoffelrösti mit gemischten Pilzen gerade recht.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 3 EL Milch, 200 g Mehl
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
  • 1 Ei, Salz, Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • 3 EL Butterschmalz
  • 250 g gemischte Pilze (z. B. kleine Austernpilze, Steinpilze, Pffferlinge)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 2 EL Olivenöl

Pro Portion etwa:

  • 435 kcal
  • 15 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate
  • 12 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Mit Milch, Mehl, Petersilie und Ei mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  2. Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und Kartoffelmasse hineingeben. Gleichmäßig darin verstreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten goldbraun backen.
  3. Pilze inzwischen putzen, bei Bedarf säubern und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Knoblauch in heißem Öl andünsten, Pilze dazugeben und goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Lauchzwiebeln kurz vor dem Servieren untermischen. Rösti auf einen Teller oder ein Brett gleiten lassen, mit den Pilzen belegen und servieren.

Unsere Kartoffelrösti mit gemischten Pilzen sind im Herbst ein echter Genuss. Wenn Sie von Rösti begeistert sind, aber nicht immer nur die Variante mit Kartoffeln verpeisen möchten, empfehlen wir Ihnen außerdem diese Kürbis-Rösti mit Kräuter-Dip oder unsere Rote-Beete-Rösti mit Kokos-Meerrettichsahne.

Deftiger Genuss geht nur mit Fleisch? Weit gefehlt! In unserer Bildergalerie beweisen wir Ihnen das Gegenteil und präsentieren Ihnen die besten Rezepte der vegetarischen Hausmannskost:

Die Kartoffel ist nicht zu Unrecht die liebste Knolle der Deutschen. Im Video sehen Sie, wie vielseitig die Kartoffel sein kann:

Leckere Kartoffelgerichte
Leckere Kartoffelgerichte

Noch mehr vegetarische Leckerbissen finden Sie auf unserer Themenseite.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE.

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe