Aktualisiert: 01.10.2020 - 18:48

Würzig und kross Dänischer Filetbraten mit Senfsoße und Bratkartoffeln

Von

Bewerten Sie das Rezept
Der Braten aus Schweinefilet mit Senfsoße und Bratkartoffeln zeigt, dass die Dänen doch ausgewachsene Gourmets sind.

Foto: Leckerschmecker

Der Braten aus Schweinefilet mit Senfsoße und Bratkartoffeln zeigt, dass die Dänen doch ausgewachsene Gourmets sind.

Gerichte mit Schweinefilet sind wirklich ein ganz besonderer Leckerbissen. Der dänische Filetbraten mit Senfsoße, knusprig-krossen Bratkartoffeln und frischen Pilzen bereitet Freunden der gutbürgerlichen Küche Freude.

Zutaten:

  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 15 g Butter
  • 1 TL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für das Fleisch:
  • 500 g Schweinefilet
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Für die Soße:
  • 250 g Champignons
  • 40 g Butter
  • 2 TL Senf
  • 200 ml Wasser
  • 100 g Frischkäse
  • Außerdem:
  • 2 EL Öl zum Braten

Und so wird’s gemacht

  1. Zunächst das Schweinefilet von Sehnen und Fett befreien. Dann das Filet in drei Teile schneiden und leicht flach drücken.
  2. Mehl, Salz und Pfeffer auf die Arbeitsfläche geben und die Fleischstücke darin wenden. Das Fleisch danach gut abklopfen, damit keine Panade ins Fett der Pfanne gerät.
  3. Butter in einer Pfanne anbräunen und die Filetstücke darin bei starker Hitze von jeder Seite zwei Minuten anbraten. Die Herdplatte auf die mittlere Stufe schalten. Das Fleisch weitere ein bis zwei Minuten braten und anschließend warmstellen.
  4. In Scheiben geschnittene Champignons in etwas Butter scharf anbraten. Wasser, Frischkäse und Senf dazugeben und alles mit Pfeffer und Salz würzen. Die Soße 5 Minuten köcheln lassen, dann die Schweinefilets in die Pfanne legen und ca. 5 Minuten in der Soße ziehen lassen.
  5. Die Kartoffeln waschen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Öl in eine Pfanne geben und die Kartoffeln bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten anbraten, bis sie knusprig braun sind. Kurz vor dem Ende der Garzeit noch die Zwiebeln und die Butter zu den Kartoffeln geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und die Bratkartoffeln mit frischer Petersilie garnieren.

Dieses Gericht stammt aus dem Leckerschmecker Kochbuch "Die größten Hits 2". Mit über 2,5 Millionen Facebook-Fans und fast 500.000 Youtube-Abonnenten ist Leckerschmecker eine der bekanntesten Kochplattformen Deutschlands, deren Rezeptclips in 10 Sprachen monatlich 18 Millionen Zuschauer weltweit erreichen. "Die größten Hits 2“ erscheint am 15. September und enthält 100 Rezepte, die ohne viel Aufwand einen kulinarischen Hochgenuss garantieren.

Die Dänen können noch so viel mehr als nur Rødgrød, Smørrebrød und Zimtschnecken! Das beweist der dänische Filetbraten mit Senfsoße und Bratkartoffeln, unsere Dänischen Hackbällchen in Currysoße sowie diese Dänische Schwarzbrot-Torte mit Johannisbeeren.

Hach, die gutbürgerliche Küche! Wenn Sie bei deftigen Rezepten ebenfalls ins Schwärmen geraten, sollten Sie umgehend einen Blick in unsere Bildergalerie werfen. Dort finden Sie die besten Rezepte der Hausmannskost:

Nicht nur dieser dänische Filetbraten ist ein echter Genuss, auch unser Rezept für einen saftigen Mini-Hackbraten lässt Fleischessern das Wasser im Munde zusammenlaufen:

Mini-Hackbraten
Mini-Hackbraten

Auf unseren Themenseiten Braten und Hausmannskost finden Sie mehr gutbürgerliche Rezepte.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe