Aktualisiert: 18.08.2020 - 07:37

Nudel-Torte! Kreative Rigatoni-Torte mit Chorizo

Von

Bewerten Sie das Rezept
Einfach unschlagbar: unsere Rigatoni-Torte mit Chorizo.

Foto: © StockFood / Bauer Media PTY Limited

Einfach unschlagbar: unsere Rigatoni-Torte mit Chorizo.

Das ist mal ein etwas anderes Nudelgericht: Probieren Sie unbedingt unsere Rigatoni-Torte mit Chorizo. Damit können Sie einfach nichts falsch machen.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 500 g Rigatoni (Röhrennudeln)
  • Salz
  • 1 Ei
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 300 g junger Mangold (ersatzweise Spinat)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 350 g Chorizo (spanische Paprikawurst)
  • 50 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 500 g passierte Tomaten (Tetrapack)
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g geriebener Mozzarella
  • Basilikum zum Garnieren

Pro Portion etwa:

  • 745 kcal
  • 38 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate
  • 38 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen, die Ränder gut einfetten. Die Pasta in Salzwasser nach Packungsanweisung bis zur Hälfte der Kochzeit kochen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit Ei und Parmesan in einer Schüssel mischen.
  2. Mangold waschen, putzen, in Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Chorizo pellen und klein schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lasse, klein würfeln.
  3. Vom Öl 1 EL in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin kurz andünsten. Chorizo zugeben und mitbraten. Tomatenmark unterrühren und kurz mit andünsten. Passierte Tomaten mit getrockneten Tomaten und Mangold untermischen. Kräuter zufügen und alles mit Salz, Pfeffer sowie Zucker abschmecken.
  4. Nudeln in die Form einschichten (nach Belieben aufrecht nebeneinanderstellen oder einfach ungeordnet in die Form geben). Soße darüber verteilen, etwas rütteln, sodass die Soße auch in die Nudeln läuft. Torte mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten überbacken. Herausnehmen und mit Basilikum garniert servieren.

Unsere Rigatoni-Torte mit Chorizo stellt jedes andere Nudelgericht in den Schatten. Wenn Sie Ihren Nudelauflauf aber doch lieber klassisch mögen, ist unser Nudelauflauf mit Brokkoli & Schinken oder unser mediterraner Nudelauflauf mit Zucchini und Paprika eher was für Sie.

Unsere besten Rezepte für Nudelauflauf finden Sie in dieser Bildergalerie:

Weitere tolle und einfache Rezepte für Aufläufe finden Sie auf unserer Themenseite.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe