Abwechslung auf den Tellern Deftige Hackbällchen mit buntem Gemüse auf Couscous

Bewerten Sie das Rezept
Dieses Rezept für Hackbällchen mit buntem Gemüse auf Couscous sieht nicht nur gut aus, es schmeckt auch einfach großartig.

Foto: StockFood / Meliukh, Irina

Dieses Rezept für Hackbällchen mit buntem Gemüse auf Couscous sieht nicht nur gut aus, es schmeckt auch einfach großartig.

Deftige Hackbällchen, knackig frisches Gemüse und aromatischer Couscous – klingt das nicht einfach großartig? Und das Beste: Das Ganze schmeckt auch toll!

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 350 g Schweinehackfleisch
  • 150 g Lammhackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1/2 TL getrockneter Majoran
  • 1/2 TL geschrotete Fenchelsamen
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 150 g Couscous, Instant
  • 1 Gurke
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 1 Bund Schnittlauch, mit Blüten
  • 1 Handvoll junger Spinat
  • 2 Bio-Limetten

Pro Portion etwa:

  • 720 kcal
  • 45 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate
  • 34 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. Zusammen in 1 EL Olivenöl in einer kleinen Pfanne glasig anschwitzen. Zur Seite ziehen und wieder abkühlen lassen.
  2. Schweine- und Lammhackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran und Fenchelsamen würzen. Zusammen mit den Schalotten- und Knoblauchwürfeln verkneten, bis alles gut vermischt ist. Dann das Ei und die Semmelbrösel einarbeiten und den Fleischteig esslöffelweise zu kleinen Bällchen abdrehen. Diese in 2 EL Olivenöl in einer Pfanne rundherum in ca. 7-8 Minuten goldbraun braten. Zur Seite ziehen und mit einem Stück Küchenpapier abtupfen.
  3. Den Couscous mit der doppelten Menge heißem Salzwasser bedecken und ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Anschließend mit einer Gabel auflockern und auskühlen lassen.
  4. Die Gurke waschen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, die Blüten abnehmen, zur Seite legen und die Halme in feine Röllchen schneiden. Den Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln. Die Limetten waschen und in Spalten schneiden.
  5. Den Couscous mittig auf einer Platte verteilen und den Spinat darüber verteilen. Gurken, Paprika, und Hackbällchen darauf verteilen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Die Blüten darüber zupfen, restliches Olivenöl über allem verteilen und zum Servieren die Limetten darüber auspressen.

Hackbällchen kommen einfach immer gut an. Ob diese Hackbällchen mit buntem Gemüse und Couscous, unser schnelles Rezepte für griechische Hackbällchen mit Zucchini oder diese asiatischen Hackbällchen mit süßer Chili-Soße – wir lieben die herzhaften Bällchen!

Die besten internationalen Hackfleischgerichte haben wir für Sie in unserer Bildergalerie zusammengestellt. Klicken Sie sich durch und lassen Sie sich inspirieren:

Noch mehr Rezepte mit Hackfleisch finden Sie auf unserer Themenseite.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe