06.07.2020 - 17:12

Almfrühstück Einfach gut: Butterkugeln mit Blüten und Walnüssen

Von

Leckeres Almfrühstück: Unsere Butterkugeln mit Blüten und Walnüssen.

Foto: Peter Raider

Leckeres Almfrühstück: Unsere Butterkugeln mit Blüten und Walnüssen.

Einfach nur normale Butter? Klar – das ist immer super, doch manchmal darf es auch etwas Besonderes sein! Wie wäre es denn mal mit diesen Butterkugeln mit Blüten & Walnüssen?

Zutaten für 6 Stück:

  • Für die Blütenbutter:
  • 125 g weiche Butter
  • 2 EL getrocknete Blüten (z. B. Ringelblume, Malve, Lavendel, Rosenblätter, Kapuzinerkresse)
  • 2 EL Kräuter (z. B. Schnittlauch, Rosmarin, Thymian, Salbei, Basilikum, Pfefferminze, Melisse)
  • 0.5 TL Salz oder Kräutersalz
  • etwas Pfeffer
  • Für die Walnussbutter:
  • 125 g weiche Butter
  • 1 TL Nuss- oder Kürbiskernöl
  • nach Wunsch Knoblauch
  • 0.5 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 EL gehackte Walnüsse

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten (zzgl. 45 Minuten Wartezeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Die jeweiligen Zutaten in einer Schüssel mit der Gabel gut vermengen. Wichtig ist, dass die Butter frühzeitig aus dem Kühlschrank genommen wird und schön weich ist.
  2. Die Masse in einem Stück Frischhaltefolie zu einer Rolle oder zu Kugeln formen. Man kann sie auch gut in einen Spritzsack geben und Rosetten modellieren.
  3. Im Kühlschrank fest werden lassen. Blüten- oder Nussbutter lässt sich gut einfrieren.

Unsere Butterkugeln mit Blüten und Walnüssen sind eine ganz besondere Frühstücksidee. Sie mögen ein eher ausgefallenes Frühstück? Dann finden Sie unser Rezept für Spiegelei im Brötchen-Mantel bestimmt auch grandios. Etwas simpler ist unser gerösteter Pumpernickel mit Avocado und Ei.

In dieser Bildergalerie zeigen wir Ihnen unsere besten Brotaufstriche zum Frühstück:

Weitere tolle Frühstücksideen finden Sie auf unseren umfangreichen Themenseiten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen