Frisch und gesund Lachs mit Gurkengemüse und Linsensalat

Bewerten Sie das Rezept
Das Gurkengemüse und den Linsensalat können Sie wunderbar im Glas anrichten.

Foto: StockFood/Raider

Das Gurkengemüse und den Linsensalat können Sie wunderbar im Glas anrichten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgewogenen und gesunden Gericht sind, sollten Sie sich unbedingt an diesem Rezept für Lachs mit Gurkengemüse und Linsensalat versuchen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • Für den Salat:
  • 200 g Berg- oder Belugalinsen
  • 2 Karotten
  • 0.5 Stange Lauch
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 4 Stiele Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Chili
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Öl
  • Für das Gemüse:
  • 1 große Salatgurke
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Mehl
  • etwas Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Stiele Petersilie
  • etwas Schnittlauch
  • Außerdem:
  • 4 Lachsfilets (je 150 g)
  • 1 EL Öl

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 60 Minuten Kochzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Für den Salat Linsen circa 20 Minuten ohne Salz kochen. Abseihen und etwas abkühlen lassen. Karotten, Lauch und Sellerie waschen, putzen und klein schneiden. Petersilie kalt abspülen und die Blätter hacken. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und alles außer den Linsen darin 5-7 Minuten bei mittlerer Hitze rösten. Das Gemüse in einer Schüssel mit den Linsen mischen. Würzen, Essig und Öl zugeben und abschmecken.
  2. Für das Gurkengemüse die Gurke waschen, in kleine Stücke schneiden und in Öl anbraten. Das Mehl darüberstäuben, etwas Wasser dazugießen und die Gurke bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. schmoren. Etwas Sahne (oder Milch) zugießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie und Schnittlauch kalt abspülen, klein schneiden, vor dem Servieren über das Gemüse streuen.
  3. Die Lachsstücke kalt abspülen, pfeffern und in Öl gut anbraten – zuerst auf der Hautseite 4 Minuten, dann wenden und 4 Minuten auf der Rückseite braten, sodass der Fisch innen saftig bleibt. Zum Schluss salzen und den Lachs auf dem Linsensalat anrichten. Das Schmorgurkengemüse in ein Schälchen geben und alles servieren.

Lachs ist nicht nur einer der beliebtesten Speisefische, sondern auch wirklich gesund. Wenn Sie dieses Rezept für Lachs mit Gurkengemüse und Linsensalat genossen haben, sollten Sie unbedingt auch dieses Rezept für Lachs in Weißweinsoße probieren. Oder wie wäre es mit gebratenem Lachs mit Pinienkernkruste?

Die besten Rezepte mit Fisch finden Sie in unserer Bildergalerie. Einfach durchklicken, inspirieren lassen und genießen:

Wie Sie ihr Fischgericht auf dem Grill so richtig einheizen und einen einzigartigen Geschmack kreieren, zeigen wir Ihnen in unserem Video. Aber Vorsicht – einmal im Einsatz wollen Sie nie wieder auf Ihr Grillbrett verzichten:

Grillbretter zur leckeren Fischzubereitung

Grillbretter zur leckeren Fischzubereitung

Beschreibung anzeigen

Alles zu den Themen Lachs, Fisch und Gurke finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen