Aktualisiert: 11.02.2021 - 08:46

Blitz-Genuss für Eilige Super saftiger Schoko-Schüttelkuchen für Genießer

Bewerten Sie das Rezept
So lecker, so einfach, so schnell: unser Schoko-Schüttelkuchen.

Foto: iStock.com/gm-photo

So lecker, so einfach, so schnell: unser Schoko-Schüttelkuchen.

Manchmal muss es einfach schnell gehen – und besonders Eilige dürften dieses Rezept für Schoko-Schüttelkuchen heiß und innig lieben!

Zutaten für 1 Backblech:

  • 300 g Puderzucker
  • 300 g Mehl
  • 150 g Mandeln, gemahlen
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Butter, flüssig
  • 100 g Zartbitterschokolade, flüssig
  • 4 Eier
  • ca. 70 ml Kaffee
  • nach Belieben: Puderzucker zum Dekorieren
  • Außerdem: 2 verschließbare Vorratsdosen

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit)

Und so wird´s gemacht:

  1. Puderzucker, Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und Zimt in eine der beiden Dosen geben, diese verschließen und alles gründlich durchschütteln.
  2. In die zweite Schüssel flüssige Butter, flüssige Schokolade, die Eier und den Kaffee geben. Ebenfalls verschließen und gut schütteln.
  3. Die Inhalte beider Schüssel vereinen und ordentlich durchrühren.
  4. Backblech einfetten, mit etwas Mehl ausstäuben und den Teig gleichmäßig ausstreichen.
  5. Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und den Kuchen 20 Minuten backen lassen. Im Anschluss auskühlen lassen, nach Belieben mit Puderzucker bestäuben – und genießen!

Ein Schüttelkuchen ist zweifelsohne etwas Feines. Der Clou an der Sache ist, dass Sie im besten Fall kein Handrührgerät und auch keinen Mixer benötigen, um den Teig zuzubereiten. Immer ideal, wenn es mal so richtig schnell gehen soll – und man möglichst wenig in der Küche dreckig machen will. Neben dieser sagenhaft leckeren Kreation für einen Schoko-Schüttelkuchen haben wir noch andere Varianten für Sie, die sich ebenfalls "schmecken lassen können": Wie wäre es denn zum Beispiel mit diesem cremigen Stracciatella-Schüttelkuchen mit Erdbeeren? Und auch unser schnellster Käsekuchen aller Zeiten – mit fruchtiger Himbeersoße wird mit der Schüttel-Methode zubereitet. Auch der Klassiker, Schüttelkuchen mit Mandarinen, weiß zu begeistern. Wie es geht, zeigen wir Ihnen gerne auch im Video:

Schüttelkuchen mit Mandarinen
Schüttelkuchen mit Mandarinen

Unser Rezept ist in nur 15 Minuten zubereitet und verschwindet dann schon im Ofen – eben der größte Vorteil der Schüttelkuchen an und für sich. Wenn Sie generell gerne Backen, aber nicht so viel Zeit haben, werfen Sie doch bitte auch einen Blick in unsere Galerie, dort haben wir viele weitere Ideen für Sie gesammelt:

Mehr Ratgeber und Rezepte um den guten, alten Schokokuchen oder auch schnelle Kuchen-Ideen gibt's auf unseren Themenseiten.

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe