Aktualisiert: 09.06.2020 - 18:21

Für mehr Abwechslung Klassiker mit dem gewissen Etwas: Kartoffelpüree mit Brokkoli

Bewerten Sie das Rezept
Brokkoli und Walnuss verleihen diesem Kartoffelpüree das gewisse Etwas.

Foto: iStock.com/iko636

Brokkoli und Walnuss verleihen diesem Kartoffelpüree das gewisse Etwas.

Selbst gemachtes Kartoffelpüree geht immer – da sind sich wohl die meisten einig. Wer dem Klassiker mehr Pep verleihen will, sollte mal unser Rezept mit Brokkoli und Walnuss ausprobieren. Köstlich!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 450 g Brokkoli
  • 50 g Walnüsse
  • 3 EL Butter
  • 125 g Schlagsahne
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss, gerieben

Pro Portion etwa:

  • 314 kcal
  • 18 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate
  • 8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 35 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zunächst Kartoffeln schälen, abwaschen und dann in grobe Stücke schneiden. Einen großen Topf voll Salzwasser aufsetzen und die Kartoffeln gar kochen. Abgießen, stampfen und beiseite stellen.
  2. Walnüsse grob hacken, dann kurz in einer Pfanne ohne Beigabe von Öl anrösten.
  3. Brokkoli gründlich abbrausen und in Röschen teilen. Feste Stiele entfernen, dann Röschen nochmals zerteilen.
  4. 1 EL Butter in einer Pfanne zerlassen und Brokkoli andünsten. Sahne dazugießen, Pfanne mit Deckel verschließen und alles bei kleiner Hitze 5 Minuten dünsten lassen, bis der Brokkoli gar ist. Anschließend pürieren.
  5. Gestampfte Kartoffeln, Brokkolipüree sowie restliche Butter miteinander mischen. Püree mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken, Walnüsse unterheben – fertig!

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Unser Kartoffelpüree mit Brokkoli und Walnuss zeigt, dass es ganz einfach ist, einem Klassiker der gutbürgerlichen Küche frischen Wind einzuverleiben. Noch mehr Ideen gefällig? Wie wäre es zum Beispiel mit der irischen Variante namens Colcannon? Und auch dieses Rezept für Kartoffelpüree mit Käse, Speck und Salbei hat es in sich.

Weitere raffinierte und auch kreative Ideen mit Kartoffeln finden Sie in unserer Bildergalerie:

Und wenn es ganz besonders ausgefallen sein soll, werfen Sie doch mal einen Blick in unser Video:

5 kreative Kartoffel-Rezepte
5 kreative Kartoffel-Rezepte

Noch mehr Inspiration für die gute, alte Hausmannskost finden Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe