Einfaches Rezept Perfekt für den Sommer: Quinoa-Hähnchen-Salat mit Rucola

Bewerten Sie das Rezept
Eine kunterbunte Leckerei ist unser Quinoa-Hähnchen-Salat mit Rucola auf jeden Fall.

Foto: MATTHIAS LIEBICH

Eine kunterbunte Leckerei ist unser Quinoa-Hähnchen-Salat mit Rucola auf jeden Fall.

Wenn es langsam wärmer wird, freuen wir uns auf frische Salate. Diese Quinoa-Hähnchen-Variante besticht mit frischem Rucola und knackiger Paprika.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 120 g bunter Quinoa
  • 600 ml milde Gemüsebrühe (z.B. Instant)
  • 1 TL Curry
  • Saft von 1 Limette oder Zitrone
  • 2 Hähnchenbrustfilets (mit Haut, à ca. 175 g)
  • Salz, Pfeffer
  • edelsüßes Paprikapulver
  • 6 EL Öl
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • 120 g Rucola
  • 50 g frischer Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Ahornsirup
  • 5 EL gesüßter japanischer Reisessig (Sushi-Essig, Asialaden)
  • 0.5 Bund frischer Koriander
  • Sprossen oder Kresse zum Bestreuen

Pro Portion etwa:

  • 410 kcal
  • 21 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate
  • 30 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Quinoa in einem Sieb heiß abspülen, abtropfen lassen und in der Brühe mit Curry ca. 20 Minuten garen. Abtropfen lassen, mit Limettensaft abschmecken und etwas abkühlen lassen.
  2. Hähnchen waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin rundherum anbraten. In der Pfanne zugedeckt gar ziehen lassen.
  3. Paprika inzwischen waschen, putzen und in Streifen schneiden. Rucola waschen, trocken schleudern und grob hacken oder kleiner zupfen.
  4. Für das Dressing Ingwer schälen, fein reiben und Saft mit den Fingern ausdrücken. Knoblauch schälen, fein hacken. Ingwersaft, Knoblauch, Sirup und Reisessig verrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl unterschlagen.
  5. Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen hacken. Hähnchenfilets in Scheiben schneiden. Alle Salatzutaten in einer tiefen Schüssel oder auf einer Platte anrichten. Mit Koriander bestreuen und mit Dressing beträufeln.

Wenn Ihnen unser Quinoa-Hähnchen-Salat mit Rucola geschmeckt hat und Sie sich für noch mehr Gerichte mit dem vielseitigen Superfood Quinoa interessieren, sollten Sie unbedingt auch diese vegetarischen Quinoa-Frikadellen mit selbst gemachtem Mango-Dip versuchen. Und wussen Sie schon, dass Quinoa auch als süßes Frühstück taugt? Unser ayurvedisches Quinoa-Kokos-Porridge mit Erdbeeren ist der beste Beweis.

Ebenfalls vielseitig lässt sich Hähnchen zubereiten. In unserer Bildergalerie finden Sie unsere besten Hähnchen-Rezepte:

Unseren köstlichen Couscous-Salat sollten Sie sich auf gar keinen Fall entgehen lassen. Im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie ihn zubereiten:

Couscous Salat

Couscous Salat

Beschreibung anzeigen

Alles zu den Themen Huhn, Quinoa, Rucola und Paprika sowie die besten Salat-Rezepte finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen