Der Klassiker mal ohne Fleisch Vegetarische türkische Gemüsekebabs

Bewerten Sie das Rezept
Wirklich lecker, unser vegetarischer türkischer Gemüsekebap.

Foto: StockFood / Morgans, Gareth

Wirklich lecker, unser vegetarischer türkischer Gemüsekebap.

Wir zeigen Ihnen, dass Kebab auch vegetarisch und somit ohne Fleisch ein echter Leckerbissen sein kann. Obendrein ist das Rezept schnell und einfach zubereitet.

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g Kartoffeln, mehligkochend
  • Salz
  • 1 große Zucchini
  • 2 Paprikaschoten, rot und gelb
  • 1 große Aubergine
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Prise Cayennepfeffer, und zum Bestreuen
  • 7 EL Olivenöl
  • 2 Handvoll Salatblätter, z. B. Feldsalat, Lollo bionda
  • 1 kleine Peperoni
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 Prise Zucker

Pro Portion etwa:

  • 435 kcal
  • 27 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate
  • 7 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 30 Minuten Kochzeit und 25 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 25-30 Minuten garen. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zucchini, Paprika und Aubergine waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Diese in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und 2 EL Olivenöl vermischen. Auf 8 Metallspieße stecken und im Ofen auf dem Gitter (Fettpfanne darunter) ca. 25 Minuten backen.
  2. Salatblätter waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Peperoni waschen, entkernen und das Fruchtfleisch sehr fein würfeln. Die Peperoniwürfel mit 3 EL Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker zu einem Dressing rühren.
  3. Die Kartoffeln abgießen und durch die Presse drücken. Mit Salz und 2 EL Olivenöl verrühren und auf Tellern anrichten. Den Salat in einer Schüssel mit dem Dressing vermischen und neben dem Kartoffelpüree anrichten. Die Gemüsespieße aus dem Ofen nehmen, daneben anrichten und servieren. Nach Belieben noch mit extra Cayennepfeffer bestreuen.

Nicht nur diese vegetarischen türkischen Gemüsekebabs sind ein echter Leckerbissen, die türkische Küche hat wirklich viel zu bieten. Probieren Sie sich doch auch einmal an diesem Rezept für türkische Manti mit cremiger Joghurtsoße oder knusprigem Börek mit Schafskäse-Füllung.

In unserer Bildergalerie beweisen wir Ihnen, dass ordentliche Hausmannskost auch ganz ohne Fleisch auskommen kann und dabei genauso deftig und lecker wie eh und je ist:

Wie Sie himmlisch leckere vegetarische Wraps zubereiten können, sehen Sie in unserem Video. Einfach ansehen und nachmachen:

Vegetarische Wraps

Vegetarische Wraps

Beschreibung anzeigen

Noch mehr vegetarische Rezepte gibt es auf unserer Themenseite zu entdecken.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen