Proteinreiches Mittagessen Italienische Frühlings-Minestrone mit Pancetta

Bewerten Sie das Rezept
Unsere Frühlings-Minestrone mit Pancetta bringt italienisches Flair mit sich.

Foto: StockFood / Immediate Media / Olive

Unsere Frühlings-Minestrone mit Pancetta bringt italienisches Flair mit sich.

Unsere Frühlings-Minestrone mit Pancetta ist ein gesundes und energiebringendes Mittagessen. Der Mix aus Pancetta und Spargel liefert viele Proteine.

Zutaten für ca. 4 Personen:

  • 150 g Erbsen, TK
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Fenchelknolle
  • 250 g grüner Spargel
  • 100 g Zuckerschoten
  • 2 Handvoll Babyspinat
  • 400 g Cannellinibohnen, Dose
  • 80 g Pancetta
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 l Hühnerbrühe
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 50 g geriebener Parmesan

Pro Portion etwa:

  • 523 kcal
  • 33 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate
  • 30 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 25 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Erbsen antauen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Fenchel waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Vom Spargel das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Stangen waschen und in Stücke schneiden. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Den Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Bohnen abgießen, abbrausen und abtropfen lassen. Die Pancetta klein würfeln
  2. In einem Topf das Öl erhitzen und die Pancettawürfel darin knusprig braten, dann wieder herausnehmen. Die Zwiebel und den Fenchel zufügen und ca. 4-5 Minuten hell anschwitzen. Den Knoblauch und die Frühlingszwiebeln unterrühren und kurz mit anbraten, dann alles mit der Brühe auffüllen.
  3. Die weißen Bohnen, den Spargel und die Zuckerschoten zufügen und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Erbsen und Spinat in den Topf geben und noch ca. 2-3 Minuten mit garen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hälfte des Parmesans unterrühren. Die Minestrone in tiefe Teller verteilen, mit der Pancetta und dem übrigen Parmesan bestreuen und servieren.

Einfach kösltich unsere Frühlings-Minestrone mit Pancetta – finden Sie nicht auch? Probieren Sie unbedingt auch dieses Rezept für die leichte Minestrone mit Basilikum oder unsere italienische Minestrone mit Pasta und Bohnen.

Es ist wieder Spargelsaison! Für echte Spargel-Fans haben wir viele weitere Rezepte für unwiderstehliche Gerichte in unserer Bildergalerie:

Na, wissen Sie alles über Spargel? In unserem Video können Sie bestimmt noch einiges lernen:

Saisongemüse – Fünf Fakten über Spargel

Saisongemüse – Fünf Fakten über Spargel

Beschreibung anzeigen

Alles zu Spargel, Spinat und weiteren vegetarischen Gerichten finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen