Fruchtige Träume Mango-Schmand-Kastenkuchen

Bewerten Sie das Rezept
Super einfach und richtig lecker: Dieser Mango-Schmand-Kastenkuchen wird das Highlight auf Ihrem Kaffeetisch!

Foto: Isabell Triemer

Super einfach und richtig lecker: Dieser Mango-Schmand-Kastenkuchen wird das Highlight auf Ihrem Kaffeetisch!

Dieser Kuchen bringt Sonne auf den Kaffeetisch. Wir versprechen Ihnen: Der Mix aus Mango und Schmand wird Ihr kulinarisches Highlight!

Zutaten für ca. 15 Stücke:

  • 1 kleine Mango
  • 3 Stiele Minze
  • 200 g Schmand
  • 30 g Speisestärke
  • 30 g Puderzucker
  • 4 Eier (M)
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Limette
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Zucker
  • Salz
  • 200 ml neutrales Speiseöl
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Bio-Limette

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 19 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 60 Minuten Backzeit und 90 Minuten Abkühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und klein würfeln. 2 Stiele Minze waschen, Blätter abzupfen und fein hacken. Schmand, Speisestärke und Puderzucker glatt rühren. 1 Ei und Limettenschale unterschlagen, Mango und Minze unterheben.
  2. Für den Teig 3 Eier, 150 g Zucker und 1 Prise Salz weiß-cremig aufschlagen. Öl und Limettensaft unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Ca. die Hälfte des Teiges in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Kastenform (25 cm; ca. 1,2 Liter Inhalt) füllen und glatt streichen. Hälfte Schmandcreme darauf verteilen. Restlichen Teig und Schmandcreme vorsichtig daraufschichten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Kuchen ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form stürzen. Auskühlen lassen.
  3. Limette waschen und in dünne Scheiben schneiden. 100 ml Wasser und 2 EL Zucker aufkochen, 2–3 Minuten köcheln lassen. Limettenscheiben zufügen und ca. 1 Minute im Sirup köcheln lassen. Topf vom Herd ziehen und Sirup auskühlen lassen. Kuchen mit Limettenscheiben verzieren und mit Sirup beträufeln. 1 Stiel Minze waschen, Blätter abzupfen und Kuchen damit verzieren.

Dieser Mango-Schmand-Kastenkuchen schmeckt uns wirklich gut! Um weitere leckere Kuchen zu probieren sollten Sie sich das Rezept zu unserem exotischen Kokos-Butterkuchen mit Mangocreme oder das Sahnetörtchen mit Schokolade & Mango anschauen.

Der Kastenkuchen gehört zu den absoluten Klassikern aus der Backstube. In unserer Bildergalerie finden Sie noch viele weitere Kuchen- und Tortenklassiker aus Omas Backstube:

Viele weitere Dessertrezepte und alles rund um die Themen Kuchen mit Mango finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen