Die Erdbeeren sind reif Schoko-Törtchen mit Erdbeersahne – einmalig fruchtig!

Bewerten Sie das Rezept
Super kreative und einmalige Schokotörtchen mit Erdbeersahne.

Foto: Matthias Liebich

Super kreative und einmalige Schokotörtchen mit Erdbeersahne.

Wir lieben Erdbeeren mit Schokolade! Die Schoko-Törtchen mit Erdbeersahne und frischen Erdbeeren schmecken einfach himmlisch lecker. Das perfekte Dessert für kleinere Anlässe.

Zutaten für 6 Törtchen:

  • 100 g weiche Butter
  • 170 g Mehl
  • 15 g Kakaopulver (ungezuckert)
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei (M)
  • Salz
  • 160 g Zartbitterschokolade
  • 600 g Schlagsahne
  • 3 EL Whiskey-Sahne-Likör
  • 3 Eigelb (M)
  • 3 Blatt Gelatine
  • 500 g Erdbeeren
  • Für die Verzierung:
  • nach Belieben Minzeblätter
  • Außerdem:
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Pro Portion etwa:

  • 450 kcal
  • 29 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten Zubereitungszeit (zzgl. 90 Minuten Kühlzeit und 50 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Butter, Mehl, Kakao, 60 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Ei und 1 gute Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Teig zu 6 gleich großen Kugeln formen, jeweils rund (ca. 15 cm ø) ausrollen und 6 gefettete Tartelettförmchen (ca. 12 cm ø) damit auskleiden. Teig mehrfach einstechen und mit Backpapier und Hülsenfrüchten belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten blindbacken. Papier und Hülsenfrüchte entfernen. Törtchen auskühlen lassen.
  3. Schokolade, bis auf ca. 15 g, hacken und mit 200 g Sahne in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Likör, 80 g Zucker und Eigelbe unterrühren. Mischung auf den Mürbeteigtörtchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 140 °C, Umluft: 120 °C, Gas: Stufe 1) ca. 35 Minuten backen und stocken lassen. Auskühlen lassen.
  4. Gelatine einweichen. Erdbeeren waschen und putzen. 8 Erdbeeren beiseitelegen. Restliche Erdbeeren, 1 Päckchen Vanillezucker und 60 g Zucker pürieren, durch ein Sieb streichen. Gelatine ausdrücken. 2 EL Erdbeerpüree in einem Topf erwärmen. Gelatine darin auflösen. Mischung unter das restliche Püree rühren. 400 g Sahne steif schlagen. Erdbeerpüree unterziehen und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  5. Restliche 8 Erdbeeren in Scheiben schneiden und die Törtchen damit belegen. Erdbeersahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Erdbeeren spritzen. Törtchen mit restlicher Schokolade in Röllchen und Minze verzieren.

Unsere Schoko-Törtchen mit Erdbeersahne eignen sich perfekt dazu, wenn man nur kleine Snacks vorbereiten möchte und keine ganze Torte. Haben Sie schon einmal probiert, eine Torte ohne backen zuzubereiten? Für unsere leichte Joghurt-Erdbeer-Torte brauchen Sie nicht mal einen Backofen! Wenn Sie besonders viel Zeit haben, können Sie gerne unsere Erdbeer-Mascarpone-Torte ausprobieren.

In unserer Bildergalerie haben wir Ihnen unsere beliebtesten Erdbeerkuchen und Erdbeertorten zusammengestellt.

Eine besonders ausgefallene Fusion ist unsere Erdbeer-Käsekuchen-Rolle. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie das geht.

Erdbeer-Käsekuchen-Rolle

Erdbeer-Käsekuchen-Rolle

Beschreibung anzeigen

Auf unseren Themenseiten finden Sie weitere tolle Dessertrezepte mit Erdbeeren.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen