Backen mit Frühlingskräutern Cremige Quarktorte mit Rhabarber und Verbene

Bewerten Sie das Rezept
Ihren Gästen bereiten Sie mit dieser vorzüglichen Quarktorte mit Rhabarber und Verbene garantiert eine große Freude

Foto: Christiane Krüger

Ihren Gästen bereiten Sie mit dieser vorzüglichen Quarktorte mit Rhabarber und Verbene garantiert eine große Freude

Mit diesem Rezept zeigen wir Ihnen wie Sie eine leckere Quarktorte mit Rhabarber und Verbene selber backen können. Die himmlische Quarkmischung ergänzt das Rezept einfach hervorragend.

Zutaten für 12 Portionen:

  • 3 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 270 g Zucker
  • 45 g Mehl
  • 45 g Speisestärke
  • 0.5 TL Backpulver
  • 500 g Rhabarber
  • 1 Vanilleschote
  • 7 Blatt Gelatine
  • 1 Bund Zitronenverbene
  • 500 g Speisequark (20% F. i. Tr.)
  • 500 g Schlagsahne
  • 2 EL Puderzucker

Pro Portion etwa:

  • 310 kcal
  • 13 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate
  • 9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 45 Minuten Zubereitungszeit, 25 Minuten Backzeit und 240 Minuten Kühlzeit

Und so wird’s gemacht:

  1. Eier trennen. Eiweiße und Salz steif schlagen. Eigelbe und 3 EL warmes Wasser sehr schaumig rühren. 120 g Zucker unter Rühren einrieseln lassen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Auf die Eigelbmasse sieben. Mit dem Eischnee vorsichtig unterheben.
  2. Masse in eine am Boden mit Back- papier ausgelegte Springform (26 cm ø) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  3. Rhabarber inzwischen putzen, wa- schen und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Rhabarber, 50 g Zucker, Vanilleschote und -mark in einem Topf mischen, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Aufkochen, offen unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln.
  4. Gelatine einweichen. Verbene waschen, trocken tupfen, 2 Stiele beiseitelegen, vom Rest Blättchen fein hacken. Quark, 100 g Zucker und gehackte Verbene verrühren. Vanilleschote aus dem Kompott nehmen. 2 Blatt Gelatine ausdrücken, im heißen Kompott auflösen. Rest Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze auflösen. 2–4 EL Verbenecreme einrühren, dann in Rest Creme rühren. Sahne steif schlagen, 2 EL zum Verzieren kalt stellen. Sobald die Verbenecreme zu gelieren beginnt, Sahne unterziehen. Rhabarberkompott locker unterheben.
  5. Biskuit waagerecht halbieren. Um unteren Boden einen Tortenring legen. Creme auf dem Boden verteilen. Mit oberer Biskuithälfte bedecken und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Torte dick mit Puderzucker bestäuben. Übrige Sahne als kleine Tupfen an den Tortenrand spritzen. Restliche Verbeneblätter abzupfen, hacken und darüberstreuen.

Unsere Quarktorte mit Rhabarber und Verbene ist ein einzigartiger Genuss. Bestimmt würden Ihnen auch unsere spritzigen Quarkbällchen schmecken. Für den Sommer ist unsere Schmandtorte mit Pfirsichen einfach perfekt.

Sie haben mal keine Zeit für große Backeinheiten? In unserer Bildergalerie haben wir Ihnen Kuchen zusammengestellt, die Sie in maximal 30 Minuten zubereiten können.

Wenn Sie mal etwas Ausgefallenes backen möchten, probieren Sie doch die sächsischen Quarkkeulchen. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie das geht.

Sächsische Quarkkeulchen einfach selbst machen
Sächsische Quarkkeulchen einfach selbst machen

Auf unseren Themenseiten finden Sie noch mehr Details zum Thema Dessertrezepte. Schauen Sie gerne mal vorbei.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe