Echte Augenweide Nougattorte mit Cake-Pop-Trüffeln

Von

Bewerten Sie das Rezept
Kreatives und einmaliges Rezept für eine Nougat-Cake-Pops-Torte.

Foto: Matthias Liebich

Kreatives und einmaliges Rezept für eine Nougat-Cake-Pops-Torte.

Diese Kombination aus einer Nougattorte mit Cake-Pop-Trüffeln ist einfach unschlagbar. Überzeugen Sie sich selbst!

Zutaten für 14 Portionen:

  • 400 g Nuss-Nougat (schnittfest)
  • 410 g weiche Butter
  • Salz
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 220 g Zucker
  • 6 Eier (M)
  • 480 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 4 EL Rum (ersatzweise Orangensaft)
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 1 EL gehackte Pistazien

Pro Portion etwa:

  • 625 kcal
  • 38 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate
  • 9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 60 Minuten Zubereitungszeit, 50 Minuten Backzeit, 120 Minuten Kühlzeit

Und so wird’s gemacht:

  1. Vom Nougat 200 g nach Packungsanweisung im warmen Wasserbad schmelzen. 370 g Butter, 1 gute Prise Salz, Vanillezucker und Zucker hellcremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Milch kurz unterrühren.
  2. Eine quadratische Backform mit Hebeboden (ca. 20 x 20 cm) und 1 kleine Kastenform (ca. 20 cm Länge) fetten. 2/3 Teig im Wechsel mit Nougat in die große Form schichten und mit einer Gabel unregelmäßig mischen. Rest Teig in der kleinen Form verstreichen. Kuchen in der großen Form im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Teig in der Kastenform ca. 20 Minuten mitbacken. Beides auskühlen lassen.
  3. Kastenkuchen fein zerkrümeln. Kuchenkrümel mit Rum, 50 g Frischkäse und Puderzucker verkneten. Mit angefeuchteten Händen ca. 25 Kugeln daraus formen. Kugeln kalt stellen. 200 g Nougat nach Packungsanweisung im warmen Wasserbad schmelzen. Kugeln darin wenden und zum Trocknen auf eine Platte setzen. Rest flüssiges Nougat, 50 g Frischkäse und 40 g Butter verrühren und auf dem Kuchenboden verstreichen. Nougat-Cake-Pops daraufsetzen. Mit Pistazien bestreuen. Torte ca. 30 Minuten kalt stellen.

Die Nougattorte mit Cake-Pop-Trüffeln ist einmalig. Die Kombination aus Cake-Pops und Torte ist etwas ganz Besonderes. Haben Sie die kleinen Kuchen-Lollies schon einmal probiert? Wir haben für Sie ein Rezept für Cake-Pops rausgesucht. Wenn Sie es doch lieber klassisch mögen, können wir Ihnen die köstlichen Nougat-Ringe empfehlen.

In unserer Bildergalerie finden Sie noch weitere kreative Torten-Rezepte.

Ausgefallene Torten sind genau ihr Ding? In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie man einen kreativen Schoko-Donut-Kuchen zubereitet.

Schoko-Donut-Kuchen

Schoko-Donut-Kuchen

Beschreibung anzeigen

Wenn Sie noch mehr Dessertideen suchen, stöbern Sie gerne durch unsere Themenseiten.

Von

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen