Richtig einzigartig! Perfekt für den Kaffeetisch: Buttercremetorte mit Eierlikör

Von

Bewerten Sie das Rezept
Kunst auf dem Kuchenteller: Diese Buttercremetorte mit Eierlikör sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch unwiderstehlich gut!

Foto: Matthias Liebich

Kunst auf dem Kuchenteller: Diese Buttercremetorte mit Eierlikör sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch unwiderstehlich gut!

Wie Ostern schmeckt? Nach süßer Buttercreme und herrlichen Eierlikör! Mit dieser Torte können Sie auf der Kaffeetafel nichts verkehrt machen.

Zutaten für 12 Stücke:

  • 250 ml Milch
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 300 ml Eierlikör
  • 4 Eier (M)
  • Salz
  • 50 g Speisestärke
  • 60 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 20 g rotes Fruchtpulver (aus gefriergetrockneten Früchten)
  • 400 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g bunte Zuckerstreusel
  • Zum Verzieren:
  • nach Belieben Marshmallow-Blüten oder Zuckereier

Pro Portion etwa:

  • 505 g kcal
  • 30 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit und 120 Minuten Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Milch und 100 g Zucker verquirlen. 5 EL davon mit Puddingpulver verrühren. Rest Milch aufkochen. Puddingmischung unterrühren, unter Rühren aufkochen. Eierlikör unterschlagen. Pudding auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  2. Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen. Zum Schluss 150 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. Eigelbe unterrühren. Speisestärke, Mehl, Backpulver und Fruchtpulver mischen. Auf den Eischaum sieben und unterheben. Masse in 2 mit Backpapier ausgelegte Springformen (18 cm ø) verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Böden waagerecht halbieren. Einen mit einem Tortenring umstellen.
  3. Butter und Puderzucker hellcremig rühren. Pudding esslöffelweise unterrühren. Creme, bis auf ca. 3 EL, und übrige Böden in den Tortenring schichten. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen.
  4. Torte rundherum mit der übrigen Creme bestreichen. Torte nochmals kalt stellen und gut durchkühlen lassen. Zuckerstreusel in einer großen Auflaufform oder auf einem Tablett verteilen. Die gut gekühlte Torte darin vorsichtig rundum wenden und auf eine Tortenplatte setzen. Mit Marshmallowblüten verziert servieren..

Unsere himmlisch leckere Buttercremetorte mit Eierlikör ist wirklich eine ganz besondere Köstlichkeit. Mit dieser Torte begeistern Sie garantiert jeden Ihrer Gäste an Ostern!

Buttercreme macht jede Torte zu etwas Besonderem. Probieren Sie deshalb auch unsere köstliche Buttercremetorte mit Walnusskernen und die Buttercremetorte mit Orangen.

Sie suchen nach Inspiration für weitere Torten? Dann stöbern Sie gerne durch unsere Bildergalerie:

Damit unsere Buttercremetorte noch besser schmeckt, sollten Sie den Eierlikör ganz einfach selber machen. Im Video erfahren Sie, wie das geht:

Eierlikör selber machen: So einfach geht's!

Eierlikör selber machen: So einfach geht's!

Beschreibung anzeigen

Weitere tolle Tortenrezepte mit Eierlikör für das Osterfest finden Sie auf unseren umfangreichen Themenseiten.

Von

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen