Eine süße Versuchung Süßes Frühstück: Bananen-Schoko-Brötchen

Bewerten Sie das Rezept
Dieses Bananen-Schoko-Brötchen wirkt als echtes Wundermittel gegen all Ihre Probleme! Versüßen Sie sich den Morgen mit diesem tollen Rezept.

Foto: Matthias Liebich

Dieses Bananen-Schoko-Brötchen wirkt als echtes Wundermittel gegen all Ihre Probleme! Versüßen Sie sich den Morgen mit diesem tollen Rezept.

Mit Schokolade wird irgendwie alles besser! Dabei bilden Haselnüsse, dunkle Schokolade und Bananen einfach die perfekte Kombi für unser Bananen-Schoko-Brötchen.

Zutaten für 1 Portion:

  • 50 g Quark (20% Fett)
  • 10 g gehackte Haselnüsse
  • 15 g dunkle Schokolade, geraspelt
  • 1 Vollkornbrötchen (65 g)
  • 1 kleine Banane

Pro Portion etwa:

  • 390 kcal
  • 14 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate
  • 15 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Quark mit gehackten Haselnüssen und Zartbitter-Raspeln verrühren. Vollkornbrötchen halbieren, leicht aushöhlen und den Quark-Mix darauf verteilen.
  2. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Scheiben auf die untere Brötchenhälfte legen und mit der oberen Hälfte abdecken. Für den Transport fest in Folie wickeln.

Unser Bananen-Schoko-Brötchen wird Ihnen mit Sicherheit einen tollen Start in den Tag bescheren! Probieren Sie auch diese Brötchen mit Beeren-Quark oder unseren feurigen Brotaufstrich.

Wie wir wissen ist Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages. Damit Sie auch in Zukunft abwechslungsreich in den Tag starten, finden Sie in unserer Bildergalerie die besten Frühstücksrezepte:

Wem das noch nicht genug Inspiration ist, sollte sich unser Video voller toller Frühstücksrezepte ansehen:

Frühstücksrezepte
Frühstücksrezepte

Noch mehr originelle Frühstücksideen finden Sie auf unserer umfangreichen Themenseite!

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen