Himmlischer Pastagenuss Vegetarische Lasagne mit Frühlingsgemüse

Bewerten Sie das Rezept
Mit dieser vegetarischen Lasagne holen Sie sich den Frühling ins Haus.

Foto: StockFood / Immediate Media / Olive

Mit dieser vegetarischen Lasagne holen Sie sich den Frühling ins Haus.

Wir alle lieben Lasagne, doch auch bei klassischen Gerichten ist es von Zeit zu Zeit angebracht etwas Neues auszuprobieren. Wie wäre es also mit dieser vegetarischen Lasagne mit Frühlingsgemüse.

Zutaten für ca. 6 Stücke:

  • 500 g grüner Spargel
  • 8 Frühlingszwiebeln
  • 250 g Artischockenböden, Glas
  • 2 Handvoll Rucola
  • 2 Handvoll Spinat
  • Salz
  • 400 g Erbsen, frisch oder TK
  • 12 Nudelplatten, für Lasagne
  • 500 g Ricotta
  • 100 g geriebener Parmesan
  • ca. 100 ml Sahne
  • 2 Eigelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Muskat, frisch gerieben
  • 1 Bio-Zitrone, Abrieb

Pro Portion etwa:

  • 535 kcal
  • 24 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate
  • 27 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten (zzgl. ca. 40 Minuten Gar- und Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Das frische Gemüse abbrausen und abtropfen lassen. Den Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Artischocken abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Den Rucola und den Spinat verlesen.
  2. Den Spargel in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen und in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Erbsen, Frühlingszwiebeln und Spinat mit Rucola jeweils nur kurz blanchieren, abschrecken und ebenfalls abtropfen lassen. Rucola und Spinat ausdrücken und klein schneiden. Das vorbereitete Gemüse vermischen.
  3. Die Nudeln im Wasser sehr bissfest kochen, abschrecken und trocken tupfen. Ricotta mit 50 g Parmesan, Sahne, Eigelb und gepresstem Knoblauch verrühren und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenabrieb würzen.
  4. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Eine Lasagneform mit etwas Ricottacreme ausstreichen und mit einer Schicht Nudeln belegen. Mit Creme bestreichen und Gemüse darauf verteilen. Mit Nudeln belegen und auf diese Weise alle Zutaten einschichten. Die letzte Nudelschicht mit der übrigen Creme bestreichen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Die Lasagne im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen und in Stücke geteilt servieren.

Es geht doch wirklich nichts über Nudelgerichte, da ist auch diese vegetarische Lasagne mit Frühlingsgemüse keine Ausnahme. Versuchen Sie doch auch unseren Nudelauflauf mit Brokkoli & Schinken oder wie wäre es mit diesem schmackhaften Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, Feta und Rucola?

Unsere Bildergalerie sollten sich Fans der italienischen Küche ganz genau ansehen, wir zeigen Ihnen hier klassische Pasta-Rezepte:

Noch eine geniale Idee, was fleischfreie Lasagne-Rezepte angeht, zeigen wir Ihnen in unserem Video. Dort sehen Sie, wie einfach Sie eine vegetarische Spinatlasagne mit Pilzen und Ricotta zubereiten können:

Vegetarische Spinatlasagne mit Pilzen & Ricotta
Vegetarische Spinatlasagne mit Pilzen & Ricotta

Noch mehr aus der italienischen Küche sowie vegetarische Rezepte oder auch Nudelgerichte und alles zum Thema Lasagne gibt's für Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe