Das perfekte Frühstück Sämiger Haferbrei mit frischem Kokos

Von

Bewerten Sie das Rezept
Unser Haferbrei mit frischem Kokos und süßer Mango ist so einfach und schnell zubereitet, sodass Sie keine Fertigmischung mehr verwenden wollen!

Foto: Matthias Liebich

Unser Haferbrei mit frischem Kokos und süßer Mango ist so einfach und schnell zubereitet, sodass Sie keine Fertigmischung mehr verwenden wollen!

Dieser sämige Haferbrei mit frischem Kokos und süßer Mango wird garantiert zu Ihrem neuen Liebling auf dem Frühstückstisch! Und das Gute daran: Sie können ihn nach Ihrem Belieben variieren.

Zutaten für ca. 16 Portionen:

  • 200 ml Kokosdrink (Packung)
  • 3 gehäufte EL Haferflocken
  • 350 g Mango-Fruchtfleisch
  • 1 gehäufter EL Kokosnussflocken

Pro Portion etwa:

  • 360 kcal
  • 12 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate
  • 8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Kokosdrink mit Haferflocken zum Kochen bringen und bei milder Hitze ca. 10 Minuten quellen lassen.
  2. Mango-Fruchtfleisch würfeln und mit Kokosflocken mischen. Fertigen Brei mit dem Mango-Mix anrichten.

Dieser sämige Haferbrei mit Kokos und Mango ist eine tolle Variation zu herkömmlichen Frühstücksideen. So richtig satt werden Sie auch mit unseren Kokoswaffeln mit Mango-Limetten-Salsa und der Kokoscreme mit Kumquats.

Haferbrei zum Frühstück ist immer eine gute Idee, denn er ist gesund und bereitet Ihnen einen guten Start in den Tag. Noch mehr leckere Frühstücksrezepte finden Sie in unserer Galerie:

Alles zu den Themen Kokos und Mango finden Sie auf unseren Themenseiten. Dort gibt es auch leckere Frühstücksideen zum Ausprobieren und um sich inspirieren zu lassen.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen