Liebe auf den allerersten Biss Süße Herzwaffeln mit Fruchtsoße

Von

Bewerten Sie das Rezept
Kinderleicht und unwiderstehlich: Unsere Herzwaffeln mit herrlicher Fruchtsoße.

Foto: Matthias Liebich

Kinderleicht und unwiderstehlich: Unsere Herzwaffeln mit herrlicher Fruchtsoße.

Diese herrlichen Herzwaffeln mit Fruchtsoße sind eine süße Aufmerksamkeit für den Valentinstag. Ob für Ihren Partner, eine nette Arbeitskollegin oder die beste Freundin – da freut sich jeder!

Zutaten für 6 Stück:

  • 200 ml Aronia-Direktsaft (z.B. Reformhaus oder Drogeriemarkt; ersatzweise Sauerkirschnektar)
  • 5 EL Zitronensaft
  • 150 ml Bananensaft
  • 80 g Gelierzucker (1:3)
  • 100 g Mandel-Nussmix
  • 4 EL Ahornsirup
  • Zimt
  • 15 g Chia-Samen
  • 150 ml Apfelsaft
  • 1 Bio-Zitrone
  • 100 g weiche Butter
  • 80 g brauner Zucker
  • Salz
  • 2 Eier (M)
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 100 g Weizenmehl Type 550
  • 1 TL Backpulver

Pro Portion etwa:

  • 465 kcal
  • 22 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate
  • 8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten (zzgl. 20 Minuten Quellzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für die Soße Aronia-, Zitronensaft, Bananennektar und Gelierzucker unter Rühren aufkochen und ca. 3 Minuten kochen. In einen kleinen Krug füllen und auskühlen lassen, zwischendurch umrühren.
  2. Nussmix nach Belieben grob hacken, in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz rösten. Ahornsirup und Zimt zugeben und alles unter Schwenken kurz karamellisieren. Auf einen Teller geben und auskühlen lassen.
  3. Für den Teig Chiasamen und Apfelsaft verrühren, mindestens 10 Minuten quellen lassen, zwischendurch umrühren.
  4. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen, Saft unter die Chiasamen rühren.
  5. Butter, Zucker, 1 Prise Salz und Zitronenschale hellcremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Buchweizen-, Weizenmehl und Backpulver mischen, daraufsieben und kurz unterrühren. Chiasamen kurz einrühren. Teig ca. 10 Minuten quellen lassen.
  6. Ein Waffeleisen für Herzwaffeln vorheizen und fetten. Aus dem Teig darin nach und nach knusprige Waffeln backen. Abkühlen lassen. Waffeln mit Aroniasoße und Karamell-Nüssen anrichten. Mit Puderzucker bestäuben.

Das ist wahre Waffel-Liebe: In unsere süßen Herzwaffeln mit Fruchtsoße verlieben Sie sich auf den allerersten Biss! Aber auch unsere Kokoswaffeln mit Mango-Limetten-Salsa oder die Waffeltorte im angesagten Ombre Look sind einfach nur köstlich!

Wie wäre es mit Waffeln zum Frühstück? Oder doch lieber herzhafter Brotaufstrich? In unserer Bildergalerie finden Sie raffinierte Frühstücksideen:

Auf unserer Themenseite finden Sie weitere Frühstücksideen und Dessertrezepte zum Ausprobieren und inspirieren lassen.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen