Fisch gefällig? Blutorangen-Salat mit Zander und Pistazien

Von

Bewerten Sie das Rezept
Na, wenn dieser Blutorangen-Salat mit Zander und Pistazien nicht einfach köstlich aussieht!

Foto: Matthias Liebich

Na, wenn dieser Blutorangen-Salat mit Zander und Pistazien nicht einfach köstlich aussieht!

Ein köstliches Fischgericht mit fruchtigem Salat und knackigen Pistazien, das kommt bei uns nur zu gerne auf den Tisch! Wie das einfache Gericht gelingt, zeigen wir Ihnen hier.

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 EL Pistazienkerne
  • 50 g grüne Oliven (ohne Stein)
  • 8 EL Öl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • 6 große Blutorangen
  • 300 g Fenchel
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Zanderfilets mit Haut (je ca. 150 g)
  • etwas Mehl
  • Zum Garnieren:
  • einige Basilikumblättchen

Pro Portion etwa:

  • 420 kcal
  • 20 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate
  • 31 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Pistazien in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, auf einen Teller geben, abkühlen lassen und grob hacken.
  2. Oliven fein hacken. Mit 6 EL Öl, Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker zu einer Vinaigrette verrühren.
  3. Blutorangen mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig mit entfernt wird. Orangen in Scheiben schneiden. Fenchel putzen, den harten Strunk mit einem Messer kreisförmig herausschneiden. Fenchel waschen, abtropfen lassen und fein hobeln. Zwiebel schälen und ebenfalls in dünne Scheiben hobeln. Orangen, Fenchel und Zwiebeln auf einer Platte anrichten, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Vinaigrette darüberträufeln und Pistazien aufstreuen.
  4. Übrige 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hautseite der Zanderfilets fein einschneiden und die Filets leicht mehlieren. Zanderfilets zuerst auf der Hautseite im heißen Fett 4–5 Minuten knusprig braten. Dann leicht salzen, wenden und weitere ca. 2 Minuten braten. Mit Salat anrichten und mit Basilikum garnieren.

Wirklich köstlich unser Blutorangen-Salat mit Zander und Pistazien – finden Sie nicht auch? Noch ein tolles Rezept, das Blutorange in den Salat integriert, ist dieser Rote-Bete-Salat mit Blutorange und Schweinefilet. Oder wie wäre es mit einer wärmenden Suppe mit Kürbis, Blutorange und Chili?

Unsere liebsten Fisch-Gerichte zeigen wir Ihnen in unserer Bildergalerie, einfach durchstöbern und sich inspirieren lassen:

Lust auf einen köstlichen Couscous Salat? Im Video zeigen wir Ihnen wie's geht:

Couscous Salat

Couscous Salat

Beschreibung anzeigen

Alles zu den Themen Salat und Fisch gibt's auf unseren Themenseiten zu entdecken.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen