Origineller Motivkuchen Für den Kindergeburtstag: Regenbogenfisch-Kuchen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Ein Motivkuchen muss nicht immer kompliziert und unnötig aufwendig sein, das zeigt auch dieser Regenbogenfisch-Kuchen.

Foto: Eat Club; Isabell Triemer

Ein Motivkuchen muss nicht immer kompliziert und unnötig aufwendig sein, das zeigt auch dieser Regenbogenfisch-Kuchen.

Wenn ein Kindergeburtstag ins Haus steht, ist dieser Kuchen optimal. Mit Schokolade und buntem Dekor überzeugt dieser Regenbogenfisch-Kuchen die kleinen (und großen) Partygäste auf ganzer Linie.

Zutaten für ca. 16 Stücke:

  • 200 g Butter
  • 50 g Kakaopulver
  • 350 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier (M)
  • 150 g Crème fraîche
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 1 Würfel Kokosfett
  • 300 g große bunte Schokolinsen
  • 100 g kleine bunte Schokolinsen

Pro Portion etwa:

  • 485 kcal
  • 25 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten (zzgl. 30 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Butter, Kakaopulver und 200 ml Wasser erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Unter Rühren aufkochen lassen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Zucker, Mehl, 1 Prise Salz und Backpulver in einer Schüssel mischen. Eier und Crème fraîche verrühren und zusammen mit der Kakaomasse unter die Mehlmischung rühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm ø) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  2. Kuvertüre hacken und mit Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuchen mit Guss überziehen und etwas antrocknen lassen. Ein Tortenstück nicht ganz bis zur Mitte aus dem Kuchen schneiden. Kuchen auf ein Tablett setzen. Kuchenstück als Schwanzflosse an die gegenüberliegende Kuchenseite setzen. Kuchen mit Schokolinsen in beliebiger Farbe verzieren. Kuvertüre trocknen lassen.

Ob dieser schokoladige Regenbogenfisch-Kuchen, Apfel-Rosen-Muffins mit Blätterteig oder unser einfacher Fantakuchen vom Blech – bei der Feier Ihrer Kleinen sind diese Desserts alle gern gesehen.

Muffins sind einfach perfekt für den Kindergeburtstag. In unserer Bildergalerie finden Sie deshalb unsere liebsten Rezepte für die kleinen Küchlein:

Noch ein Partysnack gefälligst? Wie wäre es mit lustigen Oktopus-Würstchen? Die schmecken Groß und Klein!

Oktopus Würstchen

Oktopus Würstchen

Beschreibung anzeigen

Viele weitere leckere Dessertrezepte sowie Torten und Kuchen gibt's für Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen