Macht glücklich Frozen Tiramisu-Kuchen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Jetzt wird's richtig cool – mit unserem gefrorenen Tiramisu-Kuchen.

Foto: Matthias Liebich

Jetzt wird's richtig cool – mit unserem gefrorenen Tiramisu-Kuchen.

Tiramisu gehört zu den Nachspeisen schlechthin, was die italienische Küche anbelangt. Es gibt unzählige Varianten, aber dieser gefrorene Tiramisu-Kuchen ist besonders lecker!

Zutaten für ca. 16 Stücke:

  • 150 ml Espresso
  • 200 g Zucker
  • 150 ml Mandellikör (z.B. Amaretto)
  • 3 sehr frische Eier
  • 750 g Mascarpone
  • 120 g Löffelbiskuits
  • Zum Bestäuben:
  • 1 EL Kakaopulver (ungezuckert)

Pro Portion etwa:

  • 330 kcal
  • 24 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten (zzgl. 5 Stunden Gefrierzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Heißen Espresso, 100 g Zucker und 100 ml Likör verrühren, bis der Zucker gelöst ist. Eier trennen. Eiweiße steif schlagen. 50 g Zucker dabei einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Eigelbe, 50 g Zucker und 50 ml Likör über dem warmen Wasserbad hellcremig aufschlagen. Unter Rühren etwas abkühlen lassen. Mascarpone portionsweise unterheben. Eischnee vorsichtig unter die Mascarponecreme heben.
  2. Eine Kastenform (25 cm Länge) mit Frischhaltefolie auskleiden. Etwas Creme auf dem Boden verstreichen und die Hälfte Biskuits auf dem Boden verteilen. Biskuits reichlich mit Kaffee-Likör-Mischung beträufeln und weiteres 1⁄3 der Creme darauf glatt streichen. Eine zweite Lage Biskuits einschichten, beträufeln und mit Creme bestreichen.
  3. Tiramisu mindestens 5 Stunden gefrieren lassen. Vor dem Anrichten aus der Form lösen und auf eine gekühlte Platte stürzen. Mit Kakao bestäuben, ca. 3 Minuten antauen lassen und servieren.

Unser frozen Tiramisu-Kuchen sorgt doch wirklich für eine originelle Abwechslung auf dem Kuchenbuffet! Freunden von italienischen Nachspeisen empfehlen wir auch dieses Rezept für köstliche Cannoli mit cremiger Füllung oder unseren italienischen Orangen-Olivenöl-Kuchen mit Pinienkernen.

Nicht nur Italien kann mit köstlichen Desserts aufwarten, auch andere Länder haben ein breitgefächertes Angebot für Naschkatzen. In unserer Bildergalerie präsentieren wir Ihnen die 30 besten Dessert-Rezepte aus aller Welt:

Noch mehr Genuss aus der italienischen Küche zeigen wir Ihnen in unserem Video: Ansehen und sich zu "La dolce Vita" verführen lassen:

Italienische Rezepte
Italienische Rezepte

Italienische Rezepte, die besten Kuchen und Torten und viele weitere Dessertrezepte gibt es für Sie auf unseren Themenseiten zu entdecken.

Von

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen