Süße Brote Preiselbeer-Laugenknoten: Süßes Laugengebäck ganz einfach selber machen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Statt mit Salz werden die süßen Brote mit Hagelzucker bestreut.

Foto: Matthias Liebich

Statt mit Salz werden die süßen Brote mit Hagelzucker bestreut.

An Laugengebäck wagen sich viele nicht heran. Dabei ist die Zubereitung viel leichter als gedacht, wie dieses Rezept für süße Preiselbeer-Laugenknoten beweist.

Zutaten für ca. 8 Stück:

  • 120 g Marzipan-Rohmasse
  • 150 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 30 g Hefe, frisch
  • 500 g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 TL Salz
  • 250 g Preiselbeerkompott (Glas)
  • 50 g Natron
  • Zum Bestreuen:
  • Hagelzucker

Pro Portion etwa:

  • 260 kcal
  • 12 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate
  • 7 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 25 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Marzipan raspeln. Milch und Butter leicht erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. 125 ml warmes Wasser zugeben und die Hefe in dieser Mischung auflösen. Mehl, Zucker und Salz mischen. Hefemilch dazugeben. Mischung zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Teig zu einer Rolle formen und in 8 gleich große Stücke schneiden. Teigstücke wieder zu Rollen formen und zu flachen Streifen (ca. 28 x 12 cm) ausrollen. Preiselbeerkompott und Marzipan darauf verteilen. Die beiden langen Teigseiten über die Füllung klappen, wieder rund rollen. Die Enden zusammendrücken und die Teigrollen zu Knoten formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und zugedeckt im Backofen bei 35 °C ca. 20 Minuten gehen lassen.
  3. Natron inzwischen in einem großen Topf mit 1,5 l Wasser verrühren, aufkochen. Teigkugeln portionsweise in die heiße, nicht kochende Natronmischung geben, nach ca. 10 Sekunden wenden und weitere ca. 10 Sekunden im Natronwasser brühen. Teiglinge mit einer Schaumkelle aus dem Natronbad nehmen und wieder auf dem Backblech verteilen. Mit Hagelzucker bestreuen. Teigrohlinge ca. 20 Minuten trocknen lassen. Dann im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 18 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.

Hmm von diesen Preiselbeer-Laugenknoten möchten wir gar nicht mehr aufhören zu naschen. Wie vielfältig Laugengebäck verwendet werden kann, sehen Sie auch in diesem Rezept für Kalbsbraten mit leckerer Brezel-Füllung . Freunde von Preiselbeeren hingegen werden garantiert auch diese leckeren Preiselbeer-Pies im Nu verschlungen haben.

Es soll etwas Süßes sein, aber auf Kuchen oder Torte haben Sie gerade keine Lust? In unserer Bildergalerie präsentieren wir Ihnen unsere besten Rezepte für süßes Gebäck, da ist mit Sicherheit für jede Naschkatze etwas dabei:

Unsere Preiselbeer-Laugenknoten machen auf dem Frühstückstisch eine hervorragende Figur. Was sonst noch kredenzt werden könnte? Lassen Sie sich von unserem Video inspirieren. Dort zeigen wir Ihnen tolle Frühstücksrezepte für den besten Start in den Tag:

Frühstücksrezepte
Frühstücksrezepte

Viele weitere Frühstücksideen warten auf unserer Themenseite auf Sie!

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen