Hauptsache Knödel Speck-Semmelknödel-Muffins mit Ananas-Sauerkraut

Bewerten Sie das Rezept
Mit diesem originellen Gericht sorgen Sie für Abwechslung auf dem Tisch.

Foto: Matthias Liebich

Mit diesem originellen Gericht sorgen Sie für Abwechslung auf dem Tisch.

Wir alle kennen Semmelknödel mit Kraut – ein gutbürgerliches Gericht der Hausmannskost. Hier zeigen wir Ihnen eine ganz neue Variation des Klassikers: Speck-Semmelknödel-Muffins mit Ananas-Sauerkraut.

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Brötchen oder Semmeln vom Vortag
  • 125 g durchwachsener Speck
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Bund Petersilie
  • 40 g Butter
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • 125 g Ananasfruchtfleisch (z. B. Dose, ungezuckert oder frisch)
  • 1 Dose Sauerkraut (580 ml)
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Paprikapulver
  • 50 ml trockener Sekt oder Weißwein
  • 75 ml Brühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Wacholderbeeren

Pro Portion etwa:

  • 520 kcal
  • 22 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate
  • 24 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 55 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Brötchen würfeln und auf einem mit Backpapier belegten Backblech im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten rösten. In eine Schüssel geben.
  2. Speck fein würfeln. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Sellerie waschen, putzen und fein würfeln. Petersilie waschen und hacken. Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Speck, Zwiebel und Sellerie darin 3-4 Minuten andünsten. Petersilie untermischen. Alles zu den Brotwürfeln geben.
  3. Eier trennen. Eigelbe und Milch in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Über das Brot gießen und untermischen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Brotmischung heben.
  4. Brotmischung in die 12 Mulden eines gefetteten Muffinblechs geben und im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.
  5. Ananasfruchtfleisch eventuell abtropfen lassen und würfeln. 2 Zwiebeln schälen und fein würfeln. Sauerkraut abtropfen lassen. Zwiebeln in einem Topf in Öl glasig andünsten. Ananaswürfel zugeben und ca. 1 Minute mitdünsten. Sauerkraut zugeben und mit Paprikapulver bestreuen, ca. 1 weitere Minute dünsten. Sekt und Brühe angießen. Lorbeer und Wacholder untermischen. Kraut ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt schmoren. Semmelknödel-Muffins mit dem Kraut servieren.

Wirklich ein originelles Rezept, unsere Speck-Semmelknödel-Muffins mit Ananas-Sauerkraut. Knödel lassen sich in vielerlei Rezepte integrieren und dabei ganz neu interpretieren. Versuchen Sie doch auch unseren raffinierten Rouladen-Auflauf mit Knödelnocken. Sie haben Lust auf Süßes? Da kommen unsere Marillenknödel gerade recht.

Aus altem Brot und Brötchen lassen sich so einige Köstlichkeiten kredenzen. In unserer Bildergalerie finden Sie Anregungen, was Sie mit altem Gebäck so alles anstellen können:

Ananas verleiht herzhaften Gerichten eine wunderbar fruchtige Note. In unserem Video sehen Sie, wie Sie ein kreatives Chili-Hähnchen in Ananas auf den Tisch bringen können:

Kreatives Chili-Hähnchen in Ananas

Kreatives Chili-Hähnchen in Ananas

Beschreibung anzeigen

Viele weitere Rezepte mit Sauerkraut finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen